ASUS Computer Asus ZenFone5 A501CG-1G358GER Smartphone, Gutes Preis/Leistungsverhältnis, wertiges Smartphone

– preis leistungsverhältnis ist top- die auflösung des displays wirkt gut- das design kommt gut an- geschwindigkeit ist auch gut- die verarbeitung wirkt sehr hochwertig und sieht top aus- der akku hält bei normaler verwendung ca. 1,5 tage ->im prinzip bleibt mir nichts anderes über als jeden tag über nachts zuladen.

Ich habe das handy nach gut einer woche wieder zurück gegeben. Für mich war es die einzige schwäche, die ich bei diesem handy bemerkt habe. Es ist wirklich schnell, das display ist reht ok – etwas wenig kontrast. Ansonsten bei diesem preis kaum etwas vergleichbares gefunden.

Das handy ist absolut zu empfehlen. Es hat fast die gleiche menüführung wie ein samsung galaxy. Der akku ist absolut spitze und das handy macht auch tolle fotos.

Key Spezifikationen für Asus ZenFone5 A501CG-1G358GER Smartphone (Intel Atom Multi-Core Z2520, 1,6GHz, 12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 2GB RAM, 16GB eMMC, 8 Megapixel Kamera, Android 4.3) gold:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 12,7 cm (5 Zoll) LED Backlight, Multi Touch Display mit Anti Fingerprint Technologie^8 Megapixel^Intel Atom Z2560, Android 4.3 (Jelly Bean)^G-Sensor, E-Compass, Proximity Sensor, Light Sensor, Hall Sensor^Lieferumfang: Asus ZenFone5 A501CG-1G358GER kein LTE Smartphone gold

Kommentare von Käufern

“Nichts zu meckern, Preiswertes Smartphone, guter Kauf, Gutes Preis/Leistungsverhältnis, wertiges Smartphone”

Das handy sieht sehr schön aus und es hat nicht jeder. Überall sieht man samsung und htc oder sony, das asus ist mindestens genauso schön und auch genauso gut. Auch die kamera macht top bilder.

Das smartphone ist verdammt schick, schmal, leicht und bietet für den preis erstaunlich viele features. Insbesondere die dual-sim-funktion und die wirklich gute kamera sind hervorzuheben. Apps laufen stabil und schnell, allerdings gibt es einige kinderkrankheiten, die man erwähnen sollte:->nach entfernung des ladekabels leuchtet die ladeanzeige des handys bei meinem exemplar mit neustem android einfach weiter und auch die ladeanzeige zeigt an, dass das handy noch lädt, obwohl es längst getrennt ist (verschwindet erst nach neustart)->die sprachlautstärke in viber ist super leise trotz voll aufgedrehtem volume->manche anwender berichten über akkuprobleme, meins hat dies zum glück bislang nicht gezeigt (bootet einfach nicht mehr trotz geladenem akku)->das handy ist voll mit crapware, die sich nicht so einfach entfernen lässt->der akku ist nur für bastler auswechselbar, da dieser fest verbaut ist. Asus ZenFone5 A501CG-1G358GER Smartphone (Intel Atom Multi-Core Z2520, 1,6GHz, 12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 2GB RAM, 16GB eMMC, 8 Megapixel Kamera, Android 4.3) gold Einkaufsführer

Ich habe mich für das zenfone entschieden, da es mir vor allem vom design gefiel und die rezessionen gut waren. Außerdem wollte ich kein smartphone das jeder zweite hat. Als es ankam, war ich erstmal erstaunt: 5 zoll sind wirklich groß. Wer enge hosen trägt wird schwierigkeiten kriegen, es in die tasche zu stecken. Aber das betrifft ja nicht nur das zenfone. Ansonsten war ich voll und ganz zufrieden: es läuft so gut und flüssig dass ich der meinung bin, dass es unfug ist, das doppelte für ein smartphone auszugeben. Auch 3d-spiele liefen problemlos und ohne ruckler. Naja, ein paar negative sachen sind mir mit der zeit dann aber aufgefallen :-das mikrofon. Sowohl sprachnachrichten als auch videoaufnahmen klingen soooo mies, unfassbar. Es liegt wohl an der software, da ich es auch mit einem eingesteckten mikro getestet habe.

Meine frau und ich benutzen diese smartphones jetzt schon seit einiger zeit und hatten bis jetzt keine probleme. Ich selber nutze meines zum geo caching und habe bisher alles gefunden. Die kamera macht auch sehr gute bilder und das display hat auch eine schöne auflösung. Kann ich nur weiter empfehlen.

Ich brauchte ein neues handy jedoch war mein budget begrenzt. Habe mich nach langer suche für das asus zenfone 5 entschieden. Es sieht einfach mega stylish aus finde ich, und ich liebe den großen bildschirm. Das einzige was mich etwas stört ist die anrufqualität. Beim telefonieren rauscht es manchmal oder der ton hört sich komisch an.

1 x d-netz und 1 x e-netz, dadurch immer und vor allem günstig sendebereit. Habe es jetzt seit 10 monaten in gebrauch. Asus zenui (“branding”) finde ich super, ist aber geschmachssache. Funktioniert auch super mit meiner vivowatch und der sony smartwatch 3. Akku hält im normalbetrieb 3 bis 4 tage. Wenn ich die uhr verbinde und standort, wlan und bluetooth an habe, ist nach 8 – 10 stunden ende. Das ist sowohl in verbindung mit der sonywatch wie mit der vivowatch als auch mit der zenwatch so und hat nichts mit dem telefon selbst zu tun.

Ergänzung: es wurde vor gaaanz laaanger zeit geschrieben, dass android 5 kommt. Es gibt updates die man direkt aufzenfone in das hauptverzeichnis laden soll. Warum gibt es kein autoupdate mehr?beste smartfone dieser preisklassees ist üppig ausgestattet, das display ist super. Ich gebe nie mehr geld für ein smartfone aus, denn ich surfe mit google chrome, whatsappe und telefoniere. Ansonsten nutze ich einfache medizinische apps.

I was looking for a smartphone with a good display, decent camera and fair price: my asus zenfone 5 was the best choice.

Kann mit weitaus teureren handys mithalten. Lediglich die kamera ist echt enttäuschend. Die kann man leider echt fast vergessen.

Für den otto-normalverbraucher ein gutes produkt. Ich betone jedoch ausdrücklich, dass das handy leicht zu beschädigungen und kratzern neigt. Das hüllenangebot ist schwach. So schwach, dass es sie nur selten im fachhandel gibt und das meist überteuert.

Normalerweise bin ich faul und schreibe ungern rezessionen ☺ aber bei so eine tollen gerät mach ich mal ne ausnahme. . Ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem asus ? klares display,akku super,tolle kamera,. . Alles was meine vorgänger bisher geschrieben haben ,stimmt. Ich kann dieses handy sehr empfehlen,manko die lautsprecher leise und klingeltöne blechern ,setzt man aber die kopfhörer auf wird man geflasht. Will deshalb noch mal kontakt zum hersteller nehmen ….

Habe das phone vor allem wegen der dual sim möglichkeit ausgesucht. Kein hybrid- sim- schacht, sondern 2 sim karten und trotzdem die möglichkeit der speichererweiterung per sd- card. Das funktioniert auch tadellos, ich habe eine base- und eine vodafone netzkarte. Für jede kann ich festlegen, wofür sie genutzt werden soll. Interessenten empfehle ich dringend, eine pdf bedienungsanleitung aus einem onlineshop (ich bin bei handy deutschland fündig geworden) vorab herunterzuladen, der das zenfone anbietet. Das war in meinem fall sehr hilfreich, auch der direkte vergleich mit anderen dual sim phones. Die kritik anderer rezensenten an den vorinstallierten asus apps kann ich nicht teilen. Ein teil ist für mich unentbehrlich geworden, die nicht benötigten bleiben einfach “links liegen” und werden auch nicht aktualisiert. Die möglichkeit automatisch fast alle installierten apps mit der “intelligenten ordnerfunktion” zu sortieren finde ich persönlich sehr praktisch. Wer sein phone nicht nach dem aufgedruckten logo oder namen sondern nach den gewünschten funktionen kauft, wird sich beim asus gut aufgehoben fühlen.

Habe das asus jetzt 2 wochen, davor hatte ich ein htc onem7zum vergleich, würde es nicht wieder tauschen wollen. Liegt super in der hand, die asus software die vorinstaliert ist bringt mir nur vorteile. Das einzigste negative was ich sagen muss, ist die kamera und das display. Für schnappschüsse reicht diese aber immer.Displayhelligkeit ist nicht so toll, könnte man besser machen. Aber für diesen preis einfach ein klasse smartphone .

Habe mich für das zenfone5 entschieden da es preis-leistungs-mäßig für mich am besten in frage kam. Das neue smartphone ist zwar etwas größer als mein xperia j, passt auch nurnoch knapp in meine jeans aber hat dafür umso mehr leistung. Die apps ‘skype’ und ‘springfield tapped out’ sind bei meinem xperia j oft abgestürzt bzw die hardware hat sich schwer getan diese software zu benutzen. Bei dem zenfone ist es anders. Temple run 2, springfield funktionieren wunderbar, skype stürzt nicht mehr ab und die kamera macht echt super bilder. Aber da alles so flüssig und schnell funktioniert, hängt man auch viel an dem gerät und deshalb ist der akku auch schnell leer. Dieser ist übrigens leider fest eingebaut und nur mit spezialwerkzeug austauschbar. Das smartphone liegt gut in der hand, fühlt sich gut an und hat ein gutes design. Empfehlenswertps: habe mir dazu ein grünes case von ivencase geholt.

Für 199€ ein sehr gutes smartphone. Schickes design, schneller prozessor, großer ram, guter wlan empfang. Wenn das gerät richtig eingestellt ist, dann hält der akku ca. 30 stunden bei normalem gebrauch. Da ich bis jetzt sehr zufrieden bin und noch nichts zu meckern gefunden habe, gibts von mir 5 sterne.

Die vielen asus apps, denen ich bislang noch nicht zu laibe rücken konnte. Das asus branding entlockt dem akku einiges an kapazitäten, so dass mindestens einmal am tag die steckdose aufgesucht werden muss, egal ob ich das smartphone häufig nutze oder lediglich das ein oder andere mal telefoniere. Im hinblick auf die hardware bin ich hingegen im siebten himmel angekommen. Ich hätte im vorfeld nicht gedacht, dass mich ein zenfone so dermaßen überzeugen könnte. Optik/haptik:das asus zenfone 5 mit intel atom multi-core z2520 macht einen extrem robusten und hochwertigen eindruck. Das gerät liegt trotz seiner größe von ca. 14,5 cm höhe und 7 cm breite sehr gut in der hand. Das gewicht des zenfone 5 beträgt ca. Das verwendete corning gorilla glass 3 des display mit einer größe von 12,7 cm (5 zoll) erlaubt eine angenehme abtastung des bildschirms und schützt zudem sehr gut vor kratzern, dreck und fingerabdrücken.

Ich suchte einen ersatz für mein motorola g2. Das war eigentlich bis auf die motorola modifikationen an dem os wirklich toll. Als dies aber kaputt ging holte ich mir das zenfone5:+ optik, handhabung sind super+ sinnvolle software vorinstalliert+ massig ram+ prozessor super flott, da können die qualcomm quetschen einpacken+ lange akku laufzeit- die kamera ist bei dunkelheit und dämmerung nahezu nutzlos, das hatte das g2 viel besser draufdas ist meine bewertung, das nur android 4. 4 vorliegt ist eher ein vorteil. Das 5er auf dem g2 war nervig.

Ich habe mir das zenfone 5 in rot bestellt, es sieht echt edel aus. Viele arbeitskollegen haben gedacht das die rückseite aus alu ist, es ist zwar kunststoff aber das cover sitzt so bombenfest und ist stabil das es wirklich einen sehr wertigen eindruck macht. Ich selbst nutze das gerät ab und zu zum zocken, aber sehr viel zum surfen und zum schreiben und so. Was mir sehr gefällt ist die geschwindigkeit von dem gerät, auch wenn viele apps im hintergrund offen sind. Das zen ui von asus ist echt durchdacht. Die apps sind super abgestimmt , alles was man bei jedem anderen smartphone erstmal installiert hat, ist hier gleich drauf und vieles ist echt hilfreich (z. Taschenlampe oder dateimanager)ich nutze zu hause das gerät im wlan , dies funktioniert mit einer fritzbox 6360 cable sehr gut, da zu hause ein homeserver läuft ist auch ebenfalls der datenzugriff mit dem asus dateimanager kein problemverarbeitung note 1software note 1 (zumal hat asus schon angegeben das android 5. 0 lollipop ab april verfügbar ist)hardware note 1 ( für die preisklasse super)komfort note 1 ( z. Der lichtsensor erkennt das das flipcase geöffnet wurde und der bildschirm leuchtet auf)vorher hatte ich ein moto g danach ein wiko getaway , diese geräte waren alle gut aber irgendwas hat das asus schon mehr an qualität :)mal allgemein zu asus: jedes mainboard , laptop oder auch anderes bauteil von asus( welches ich selbst genutzt habe) hat meiner meinung echt qualität, der name asus steht für qualität und kein gerät ist jemals bisher defekt gewesen.

Das asus zenfone 5 war für mich der nachfolger zum samsung galaxy s4, welches mir kurz nach dem auslaufen meiner versicherung kaputt gegangen ist. Da ich es leid war die immer gleichen funktionen mit ähnlicher hardware zu einem fast doppelt so hohen preis vorgesetzt zu bekommen entschied ich mich aufgrund meiner guten erfahrungen mit asus laptop, zenwatch und monitor dazu mir das zenfone 5 zu kaufen. Eine gute entscheidung, wie sich herausstellen sollte. Das 5 zoll display mit 720×1280 pixeln stellt bilder und videos schön klar und präzise dar. Die farben sind satt und die auflösung gestochen scharf, hier bleiben keine wünsche offen ( zumindest keine, die mit dem menschlichen auge bewusst wahrnehmbar wären ). Die 8mp pixelmaster kamera, welche von asus hier verwendet wird, macht sehr schöne, kontrastreiche bilder und sollte für den normalverbraucher mehr als ausreichend sein. Wer vor hat mit diesem handy seinen eintritt in die welt von youtube und co. Zu planen ( das ist ja aktuell besonders unter jugendlichen sehr verbreitet ) wird mit diesem smartphone jedoch wenig freude haben, da der videoton mit dem telefonmikro aufgenommen wird und die vertonung somit flach und basslos klingt. Wer allerdings, ähnlich wie ich, mit dem handy lange telefonieren möchte und ein schnelles multimediagerät sucht, der ist genau richtigder verbaute intel atom prozessor ist ein downsizing von intels computer prozessoren – entsprechend schnell ist dieses gerät beim laden von apps, videos, bildern, menülisten und allem, was man sonst noch über den präzisen touchscreen ansteuern möchte. Bei normaler verwendung ( telefonieren, whatsapp, facebook, fotos und videos aufnehmen / ansehen ) hält der akku bei meinem gerät gute 2 1/2 tage, bevor es wieder geladen werden muss.

Bestes handy was ich je hatte. Lohnt sich vorallem da der akku lange reicht und das design schön ist.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Asus ZenFone5 A501CG-1G358GER Smartphone (Intel Atom Multi-Core Z2520, 1,6GHz, 12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 2GB RAM, 16GB eMMC, 8 Megapixel Kamera, Android 4.3) gold
Rating
2,0 of 5 stars, based on 86 reviews