bq Aquaris M – Smartphone 12 : Zufrieden – aber gelegentlich Systemabstürze und Tonaufzeichnung könnte besser sein

Mann, war ich überrascht, als ich das 1. Mal das handy in der hand hielt, es eingeschaltet hab und mich damit vertraut gemacht habsuper verarbeitung. Zwar plastik, aber fühlt sich wertig an. Top display, pures android ohne irgendwelchem schnick-schnack. Zu erwähnen wäre auch, das es einen direkten “frontkamera” blitz gibt. Auch die geschwindigkeit war mehr als optimal. Habe allerdings keine “anspruchsvollen spiele” gespielt. Bq wird auch android 7 nougat veröffentlicht. Muss nicht immer ein 400-700 € handy sein. Hier gehobene mittelklasse, die alles bietet, was man braucht und das in echt toller qualität.

Mehr lässt sich eigentlich nicht dazu sagen. Das handy ist super verarbeitet, das plastik fühlt sich tatsächlich richtig wertig an, das system ist schön sauber gehalten, außer dem google-kram ist eine einzige bloatware-app installiert, die bq-plus app. Und das display ist tatsächlich genial. Die farben sind kräftig, kontraste spitze und helligkeit auch bei sonneneinstrahlung noch ausreichend. Ich hatte schon wesentlich teurere smartphones die das nicht von sich behaupten konnten. Der akku hält auch ganz ordentlich durch, ein tag intensive nutzung ist locker drin, bei normalem gebrauch reicht es auch locker für zwei tage. Zu der firma:was sie wert ist, wird erst die zeit zeigen, aber 5 jahre garantie auf ihre geräte ist schon mal ne hausnummer, ferner werden die geräte lange supported, bezüglich androidupdates ein extrem wichtiger punkt. Faire versandpreise und schnelle lieferung kommen noch oben drauf und was mich persönlich beeindruckt hat, da ich bei der bestellung bei bq selbst vergessen hatte, den blackfriday gutschein einzulösen, wurde mir der differenzbetrag einfach zurücküberwiesen. Sowas habe ich noch bei keiner firma erlebtich bin froh, dass ich direkt bei bq bestellt habe, vor allem nachdem amazon trotz prime-zusatzgebühr 4 tage für die lieferung gebraucht hätte. Ich bin sehr zufrieden mit dem gerät und kann es nur jedem empfehlen, der ein vernünftiges und solides handy sucht.

We are very happy with the handy after many months. Not even one problem and everything worked perfect and smooth.

Auf das aquaris m5 bin ich durch testberichte gestoßen; ich kannte dieses gerät bzw. Es ist gut verarbeitet, stabil, liegt aber nciht zu schwer in der hand. Die größe entspricht genau meinen ergonomischen vorstellungen. Mit größeren displays ist eine ein-hand-bedienung nicht mehr so einfach, vom verstauen in der hemdtasche ganz zu schweigen. Der prozessor ist schnell, der speicherplatz großzügig. Bildschirm und kameraqualität können sich sehen lassen. Kurz nach inbetriebnahme zeigte mein gerät einen display- bzw. War aber weiter funktionstüchtig.

  • Beschädigte Outlet-Ware = “neu”?
  • Sehr zufrieden, würde ich wieder kaufen!
  • bisher top und 5 Jahre Garantie , was will man mehr

BQ Aquaris M – Smartphone 12,7 cm/5 Zoll

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Front-Kamera

Anfänglich könnten zwar keine daten per wlan übertragen werden. Einige werksresets könnten das problem am ende aber doch lösen.

Vier sterne und so ne Überschrift?. Doch, doch, das haut schon hin. Denn das telefon ist definitiv sehr gut ausgestattet, vor allem für den momentanen preis (knapp 137€, ich habe noch knapp 160€ bezahlt): helles fhd-display, das nicht “wegsuppt”, wenn man von der seite draufguckt, f2. 0-kameraobjektiv, nfc, keine bloatware und – für alle die cardboard-vr ausprobieren wollen – inklusive gyroskop. Ich konnte kein fon finden, das da mithalten kann. Auch wurde kurz nach dem einschalten direkt android 6. Doof ist eigentlich nur, dass man den akku nicht auswechseln kann. Und es ist relativ kantig – aber das ist geschmackssache.

Klasse preis-leistungsverhältniss. Der m5 hat zwar nicht alle lte netze ,auf dem land hat meine frau mit samsung einen besseren empfang dafür hat sie 3 x soviel bezahlt,in der stadt habe ich einen guten empfang. Der fm empfang hatte sich erheblich verbessert als ich die richtigen kopfhörer angebracht habe (ausprobieren). Die lautstärke und die lautsprecher sind laut und klar wenn man atmos dolby aktiviert ,man muss sich mit den google player beschäftigen den ich hatte zunächst einen anderen player installiert der dann nicht mit atmos dolby kompatibel war,dadurch waren die lautstärken schwach,nach einen hinweis in den foren war das problem schnell beseitigt. Die fotos sind für mich gut. Die datengeschwindigkeit vollkommen ausreichend,die widergabe von filme in hd echt prima. Bin mal gespannt wie lange der akku hält und was der austausch kosten wird.

Ich hatte das phone bereits bei bq (20/07/15) bestellt, als nur die version 16/2/black in deutschland verfügbar war. Ich bin nach wie vor begeistert. Wer ein günstiges lte-smartphone der mittelklasse sucht, hier ist es. Das m5 hat praktisch keine schwächen, allerdings ist es auch kein hochleistungsgerät, es ist quasi der gut ausgestattete vw-golf im smartphone-bereich. Besonders hervorzuheben sind das scharfe display (5 zoll/400 ppi) und der ausdauernde akku (3120 mah). Wer im ausland unterwegs ist, wird dual-sim zu schätzen wissen, eine ausländische daten-sim auf prepaid-basis kann ganz einfach zusätzlich eingesetzt werden, auch die speichererweiterung per micro-sd leistet bei wander-, navi-, hörbuch- oder video-apps wertvollen dienst. Momentan ist stock-android 5. 1 ist in spanien im enduser-test, bislang gab es zwei android-updates. Ich habe das gefühl, die kleine, aufstebende firma bq aus spanien kümmert sich wirklich mit herzblut um ihre wenigen produkte, selbst die verpackung ist des m5 ist bemerkenswert designed.

Die 5 sterne gibt es für das gerät von bq nicht für amazon, denn amazon verschickt hier outlet ware. Das bedeutet, gebrauchte, aber geprüfte ware vom hersteller. Amazon gibt hier die vollen zwei jahre garantie, von daher kann man ohne bedenken zuschlagen. Das gerät ist gut verarbeitet und hat genügend leistung um das fhd display zu betreiben. Apps starten zügig und der speicher ist mit 2gb ram und 16gb flashspeicher für meine belangen ausreichend. Dank android 6 (gibt es per update) können speicherkarten problemlos an den internen speicher gekoppelt werden. So lassen sich viele apps auch auf die speicherkarte installieren. Die kamera macht ausreichend gute fotos, wobei ich da von einem handy auch nicht allzu viel erwarte. Bei der preisklasse kann man ansonsten auch böse Überraschungen geben, das ist jedoch hier nicht der fall.

Nachdem ich schon das aquaris m4. 5 ausprobieren konnte und bei diesem besonders von der flotten leistung mit der handlichen größe begeistert war, hatte ich nun das glück, auch den größeren 2gb-ram-bruder, sowie die 3gb-variante für sechs wochen zu testen. Wer schon meinen bericht zum m4. 5 gelesen hat, wird viele parallelen feststellen, da sie sich wirklich sehr ähnlich sind. Leider konnte ich aber auch feststellen, dass das m5 trotz größeren prozessors nicht ganz die spritzigkeit des kleineren modells aufbringt. Ich vermute, dass die fullhd-auflösung hier ihren tribut fordert. Für alle aktionen benötigt der fünfzöller daher gefühlt einen augenblick länger. Die 3gb-version des 5″-kandidaten empfiehlt sich aufgrund des geringen mehrpeises also in jedem fall. Ebenso empfinde ich auch jetzt nach mehrwöchigem test die gehäusegröße immer noch als gerade so ein bisschen zu groß. 5 angesprochene etwas scharfkantige chassis trägt hierzu nicht unwesentlich bei. Das kompaktere handy liegt auf jeden fall um einiges angenehmer in der hand. Ein schlechtes smartphone ist das m5 jedoch keineswegs. Besonders dessen display hat es mir sehr angetan. Mehr dazu im folgenden bericht – eilige dürfen auch hier wieder ans ende springen:lieferumfang==========das handy wird in einer kleinen, stabilen box geliefert, welche neben dem gerät selbst nur noch ein “sim-/speicherkartenfach-Öffnungstool” und das passende usb-ladekabel enthält.

Ich nutze das smartphone seit 3 monaten und empfehle es jedem weiter. Pluspunkte:- sehr gutes preis-leistungs-verhältnis- ausdauernder akku- schnelles system, keine verzögerungen bei der bedienungabstriche:- bei der videoaufzeichnung weißt die tonqualität vor allen bei leisen geräuschen mängel auf (rauschen, kratzen). Bei höherem lärmpegel, ist die aufnahme in ordnung- unter dem derzeitigen softwarestand (android 5. 1) hatte ich mehrmals systemabstürze. Die farben des displays grauen plötzlich aus und das gerät schaltet sich aus. Ich weiß nicht, ob es an den verwendeten apps liegt, oder am bq selber.

Habe das smartphone seit 8 wochen es war original verpackt und funktioniert einwandfrei. Was mir sehr gut gefällt ist das eine zeit eingeben werden kann wann es sich automatisch ein und aus schaltet. Also abends um 23 uhr geht es bei mir aus und früh um 9 uhr wieder an. Das erhöhtdie akkulaufzeit erheblich. Benutze es als dual sim, die eine karte nur gelegentlich, alles funktioniert problemlos. Bei mir laufen alle apps ohne probleme. Was mir gut gefällt ist das das android 6 ohne viel zusätzlichen apps installiert ist und ein update auf android 7 geplant ist. Wenigerschön ist der fest verbaute akku. Wir nutzen noch ein motorola g4 play und finden das das das bq eben würdig ist.

Hallo,ich habe das handy jetzt ca. 3 wochen und bin komplett zufrieden. Akkulaufzeit herausragend, mehr als 2 tageg-mail konto und microsoft konto nutzbar und syncronisierbarwas soll ich sagen, genau das, was ich gesucht habe.

Ich hatte bisher immer relativ teure telefone wie sony xperia, samsung s2,s3,s4,s5,s6. Ich kannte bq bis dato nicht und hab mich jetzt einfach mal getraut ein günstigeres noname handy zu ordern. Klar muß man bei diesem gerät ein paar abstriche machen, aber für diesen preis ist das ding ganz brauchbar- sogar richtig gut. Für mich waren solide basics wichtig: dual sim + sd slot, full hd 5″ display, kein vorinstallierter app-müll, ordentlicher foto, brauchbarer akku (bei normaler nutzung hält er bei mir drei tage), 2gb arbeitsspeicher, 16 gb telefonspeicher mit erweiterung auf weitere 64gb- das sind dann abzgl. Wer android kennt, kann das telefon ohne probleme in kurzer zeit einrichten. Auf der bq homepage kann man sich das benutzerhandbuch herunterladen, was mir aber absolut nicht notwendig ist. Es ist nicht zu groß und ist einhändig gut bedienbar. Empfang, g4, bluetooth, wlan, sämtl. Emailkonten und auch die anderen verbindungen funktionieren einwandfrei. Freisprechfunktion im auto mit bluetooth funktioniert auch sehr gut. Was mir neu ist, ist der fest verbaute akku- hatte aber in den letzten 20 jahren keine probleme mit handy akkus- also warum nicht. Volle punktzahl für ein solides mittelklassehandy wo der preis auch absolut passt.

Ich nutze das bq aquaris m5 in der 3 gb / 32 gb variante schon mehrere monate und bin nach wie vor begeistert. Das telefon bietet alles, was ich brauche für einen vergleichsweise günstigen preis.

Eigentlich bin ich nicht der typ der handys von herstellern kauft, die er nicht kennt. Bisher hatte ich nur erfahrung mit sony, samsung und apple. Für apple bin ich gar nicht geeignet. Sony war ok, samsung auch aber es gab immer irgend eine kleinigkeit, das mich gestört hat. Zuletzt waren es ein samsung s4 mini duos dann ein samsung s5 mini duos. Beim s5 mini war es die akku-laufzeit, die mit zwei sim karten miserabel war. Jetzt kommt das aquaris m5 und bringt alles mit, was bisher so gefehlt hat. Bis auf ein metallgehäuse aber das smartphone trage ich eh in einer schutzhülle, damit es nicht beschädigt wird. Ansonsten gibt es die lästigen zusatz-apps der hersteller einfach nicht, die man beim besten willen nicht braucht und auch nicht los wird.

Habe das handy seid gestern in betrieb und bin absolut begeistert. Nach dem einschalten bekommt man gleich das aktuelle update auf android 6 angezeigt, was man dann installieren kann, aber nicht muss. Auf dem handy befindet sich nur die normale software, es ist nicht zugemüllt mit irgendwelcher software die man nicht braucht. Ja was soll ich noch sagen, das display ist der hammer, extrem detail- und farbreich und auch bei sonnenschein super zu erkennen. Von den 16 gb internem speicher sind 10 gb zur freien verfügung, was für mich völlig ausreicht. Habe alle meine apps und auch navi software mit karten etc. Installiert zusätzlich noch whatsapp und telegram (inkl. Der datenordner auf dem telefonspeicher) und es sind immer noch 5 gb frei. Das handy läuft völlig flüssig (habe die version mit 3 gb ram), hatte bisher noch keine softwareruckler oder sowas. Die benutzeroberfläche ist schon einfach gehalten, ohne viel schnickschnack aber doch total benutzerfreundlich und teils auch echt super durchdacht.

Top gerät agiert mit den vertrauten google-appsakkulaufzeit extrem lang 1,5 – 2,5 tage – je nach gebraucheinfaches handling der dual-sim-funktionenklasse: sims kann man jederzeit von außen tauschen ohne akku entfernen zu müssen2 sim-slots sind vollfunktionsfähig 1 extra sd slot ist vorhandendesign, größe und gewicht sind ideal auf einander angepasst. Unbedingt die updates fahren, ansonsten bleibt die touch-bedinung “hängen” ab und an – nach update behobenfazit: absolut konkurrenzfähig zu den “großen” – preisleistung top.

Habe lange nach so einem smartphone gesucht. Meine erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Viel speicherkapazität ist hier vorhanden. Eine sehr gute kamera macht ausgezeichnete bilder. Telefonieren ist ein genuss. Ein smartphone, dass voll und ganz meinen erwartungen entspricht.

Das handy hat einen exzellenten bildschirm (440ppi, xxhdpi klasse) und lässt sich mit seiner diagonale von 5″ auch noch gut mit einer hand bedienen (69mm breit). Handies mit gutem bildschirm und trotzdem kompakter größe sind ja leider recht selten. Der akku ist mit 3,1ah sehr groß und reicht bei mir locker für zwei tage, macht das handy aber auch etwas schwerer als man erwarten würde (144g).

Ich hab’s zwar erst einige tage und bin eben mit dem umzug von einem uralten se fertig geworden, aber ich bin schon begeistert. Vorgestern habe ich auf android 5. Da ich eher nicht daddle, habe ich bei der geschwindigkeit bisher noch keine veränderungen feststellen können. Mir ist es mehr als schnell genug. Die kamera benutze ich mit open-camera und bin mit der qualität sehr zufrieden. Auch der weißlichtabgleich bei energiesparlampe ist perfekt. Foto- und videoqualität finde ich insgesamt für ein smartphone prima. (mit der qualität meiner canon 5d mkii kommt sie aber nicht mit.

Normalerweise bin ich ein absoluter samsung und android fan. Aber hier muss man sagen;” die spanier haben alles richtig gemacht. 1 bekommt man fast ein stock android, was auch noch fehlerfrei läuft. Das display ist sehr scharf, superhell und muss bei mir im automatikmodus laufen(sonst hat man angst einen augenschaden zu bekommen, weil es echt blendet). Die bedienung, installationen und deinstallationen gehen sehr flott von der hand. Ich würde fast sagen, rasant. Am besten gefällt mir aber das gps. In meinen jahren mit samsung geräten, egal ob s2, s3, s4, s5, s6 oder a5(2014), hatte ich noch nie so eine schnelle standortbestimmung.

Habe das m5 kurz vor weihnachten bei amazon bestellt. Die lieferung erfolgte dann zwischen den tagen. Um ehrlich zu sein habe ich mir das m5 aus reiner neugier bestellt, denn ich war kurz zuvor von einem nexus 4 auf ein moto g 2015 umgestiegen. Das m5 hat mich dann so sehr überzeugt, dass ich das moto g jetzt wieder verkaufe. Aber jetzt zum m5:positiv+ das display ist wirklich toll. Ich hab vorher nie gedacht, dass man den unterschied erkennen kann aber. Das bild ist einfach schärfer. Ich fand die displays von nexus 4 und moto g3 schon gut und mehr braucht man eigentlich nicht aber das m5 setzt noch eins oben drauf.

Ich habe das handy seit dezember 2015, es gab seither ein update auf android 5. Außerdem wurde ein bq system-update durchgeführt, nachdem es bei der kamerafunktion hdr aufgrund des jahreswechsels zu einer störung kam. Hdr funktionierte bei umstellung von 2015 auf 2016 einfach nicht mehr. Da ich von der kamera, insbesondere von den hdr-aufnahmen (gut bei schwierigen belichtungsverhältnissen) im dezember so begeistert war, schickte ich eine anfrage an das deutschsprachige support-team und erhielt umgehend eine antwort. Man teilte mir mit, dass ich durch eine manuelle rückstellung der handyzeit auf das jahr 2015 das problem auf die schnelle beheben könne, dass sie mit feuereifer an dem problem arbeiten und es mit dem nächsten frimware-update behoben sein wird. Das passierte dann tatsächlich genau wie anküdigt innerhalb von 2 wochen. Jetzt läuft hdr-modus wieder einwandfrei. Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden.

Habe mir nach etwas mehr als vier jahren ein neues handy gegönnt (vorgänger: samsung galaxy s3) und bin durch mehrere empfehlungen auf das bq aquaris m5 aufmerksam geworden. Zum tatsächlichen kauf bewogen hat mich das preis-leistungs-verhältnis. Ich wollte ungern mehr als 250 € für ein handy ausgeben und habe es bis heute nie bereut. Ganz im gegenteil, ich freue mich wirklich über diesen guten preis und das tolle gerät. Nun zum gerät:die optik gefällt mir sehr gut und es macht einen hochwertigen eindruck. Zum schutz des gerätes habe ich sofort nach erhalt eine displayfolie und einen bumper aufgezogen, weswegen sich noch keine nutzungserscheinungen abzeichnen. Die handhabung ist auch sehr gut, obwohl ich mich nach dem samsung etwas umgewöhnen musste, da die rücktaste nun auf der anderen seite ist. Aber auch das ging flott und man kommt sehr schnell damit zurecht. Auch was den einsatz betrifft, bin ich äußerst zufrieden. Ich nutze das gerät für messenger, nachrichten (news) lesen, e-mail lesen, videos schauen, sozialenetzwerke und auch zum spielen.

Ich habe mir das aquaris m5 in erster linie wegen dem niedrigen sar-wert gekauft. Sowohl am kopf als auch am körper ist dieser in einem für mich akzeptablem bereich. Zudem hat das smartphone alles, was ich benötige und ich bin keineswegs anspruchslos. Full-hd display, guter akku und gute performance sind mir wichtig. Alle diese punkte sind hier gegeben. 2 monate im einsatz und bin sehr zufrieden. Keine abstürze oder aufhänger bisher. Von mir eine klare kaufempfehlung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
BQ Aquaris M – Smartphone 12,7 cm/5 Zoll
Rating
1,0 of 5 stars, based on 84 reviews