Lenovo SLVR L6 Handy : Lang, flach, tricky

Lange akku-laufzeit, gutes aussehen, stabile verarbeitung, sehr flach, für schnappschüsse gut geeignete kamera mit videofunktion, mp3, bluetooth usw. Sind eigenschaften, die das motorola l6 zu einem sehr guten mobiltelefon machen. Leider ist das l6 kein wirkliches slvr, der eingebaute speicher von ca. 10 mbyte kann daher ***nicht*** durch eine trans flash memory card erweitert werden, wie dies die bei amazon eingeblendete slvr-herstellerbeschreibung und die artikelbezeichnung vermuten läßt (und mich ursprünglich zur bestellung des mobiltelefons und einer trans flash memory card verleitete). Man kommt daher mit mp3-klingeltönen oder videos rasch an die speichergrenzen. Da mir das telefon trotz dieses wermutstropfens gut gefällt, werde ich es dennoch behalten. Für die trans flash memory card werde ich schon einen abnehmer oder eine andere verwendung finden, sd-card-adapter war ja gottseidank dabei ;-).

Also ich habe das motorola l6 jetzt seit ca. In letzter zeit spinnt das handy immer öfter rum. Es geht einfach aus, braucht ewig zum wieder einschalten. Die eingebaute kamera ist nichts für mich. Nichtmal ein einfaches portrait gelingt. Durch das fehlende blitzlicht muss man abends auf eine digicam umsteigen. Das design und der günstige preis haben mich damals zum kauf animiert, es hat mir die zwei jahre auch gute dienste geleistet. Allerdings ist jetzt zeit für etwas neues.

Ich habe mir das handy gekauft, da ich eingünstiges gerät ohne sim-lock gesucht hatte. Für seine 100,- ist das handy ok. Es sieht relativ gut aus, ist schlank und nicht allzu teuer. Über die gesprächsqualität lässt sich auch nicht meckern – die ist voll in ordnung. Die tasten sind tatsächlich etwas klein, das schreiben von sms ist durch motorolas texterkennung eine recht langwierige angelegenheit und über die kamera braucht man keine worte zu verlieren. In jedem falle funktioniert es zuverlässiger als manch andere angepriesene design-klapp-handys aus dem hause motorola. Ein zuverlässiges handy, ohne schnickschnack – eine vernünftige Übergangslösung.

Eigentlich sind praktisch alle vor und nachteile des l6 hier erwähnt worden ‘bis auf einen, und zwar den wichtigsten. Der wurde seinerzeit in tests der “connect” bereits erwähnt, ist aber auch in der praxis spürbar. Dieses handy hat einen superempfangwo andere oft nur noch einen oder gar keinen balken mehr zeigen, empfängt das l6 immer noch ein brauchbares signal. Und das gehört ” wie ich finde’ ‘ zur “kernkompetenz” eines mobiltelefons. Mehr als eine kamera, eine taschenlampe oder ähnliches.

  • Lang, flach, tricky
  • gutes Handy, aber kein echtes SLVR, daher nicht erweiterbar
  • Nicht erwähntes Superfeature

Lenovo SLVR L6 Handy

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Triband-Handy
  • integrierte Kamera
  • Farbdisplay, 262.144 Farben
  • Rufton polyphon, 24- stimmig
  • Lieferumfang: Motorola SLVR L6, Standard-Akku, Ladegerät, Benutzerhandbuch

Ich habe mir das handy wegen gutem preis/leistung verhältissen und testberichten die ein klares plus gegeben haben gekauft. Und das kann ich auch nur bestätigen. Das handy hat alles was man sich wünscht:bluetooth;mp3player,kamera mit foto- und videofunktion,gutes und großes display,guter empfang,lange akkulaufzeit,stylisches design und vieles mehr. Also dem handy gebe ich gute 5 punkte wegen dem guten preis/leistungsverhältnis und den vielen funktionen. Ein ganz dickes minus muss ich leider an den motorola service geben da ich probleme mit den mobile phone tools hatte. Aber selbst der service hatte nicht weiter gewusst. Nach 12 minuten habe ich dann das gespräch beendet nachdem ich mir sagen ließ ich solle doch bitte mein handy umtauschen lassen. Da ich aber noch ein bisschen probiert habe, habe ich mobile phone tools ohne die hilfe vom service doch zum laufen gekriegt. Ich kann das handy nur empfehlen und würde es wieder kaufennoch ein kleiner tipp:wenn man das handy neu gekauft hat,erst mal 15 stunden an den akku schließen auch wenn der display “akku ist voll” anzeigt. So verlängert man die akkulaufzeit.

Also ich habe das handy seit ca. 2 jahre und muss sagen, das es recht robust ist und ein relatives gutes design hat. Es hat aber nur 10 mb internen speicher, der nicht erweiterbar ist, d. Der speicher ist ruck zuck voll. Ein verbindungskabel + software ist auch nicht mitgeliefert. Das handy hat auch bloß eine vga kamera. Die bildqualität ist so naja, aber die videoqualität ist sehr schlecht. Da kann man nicht mehr so wirklich viel mit dem video hinterher anfangen. Das preis leistungsverhältnis ist aber ganz okay.

Ich habe das handy heute geliefert bekommen und bin absolut begeistert. Absolut hochwertige verarbeitung (teilweise metalloberschale, was absolut nicht standart in diesem preissegment ist). Auch wenn vielleicht die kamera laut anderen rezensionen nicht so toll sein soll,ich find sie ok.

Seit august 06 benutze ich dieses l6, weil mir das zweifellos schönere, moderne vr3i zu teuer erschien (für meine bedürfnisse). Die telefonfunktionen sind völlig ok; die glatte metalltastatur ist groß, toll beleuchtet, modern und sehr stabil. Sämtliche tasten sind logisch belegt. Der umstieg von anderen herstellern ist leicht; wird allenfalls durch die andersartige handhabung des telefonbuchs und der leider mehrfachen einträge für telefon, adresse und e-mail-adressen gewöhnungsbedüftig. Für erweiterte informationen (bilder, icons, töne, kategorien z. ) zu den adressen muß nämlich die speicherung im telefon selbst erfolgen. Daten auf der sim bleiben dagen ohne diese praktischen infos.

Feines handy mit prima tastatur, die auch mit durchschnittlich großen männerfingern sicher bedienbar ist. Sehr flach und schöne metalloberflächen.

Das motorola l6 ist flach, sieht gut aus, und hat metallverarbeitung. Mit dem tri-band lässt sich es gut im ausland telefonieren. Das waren für mich die kaufentscheidungen. Handling:das handling ist gut, die tastatur lässt sich gut bedienen. Ich kann es gut unterbringen in der hemdentasche, in der jackentasche. Das Öffnen der rückseite ist etwas gewöhnungsbedürftig. Akku hält 10 tage bei durchschnittlichen gebrauch. Allerdings verbraucht sich der akku schnell beim fotografieren.

Als ich mein slvr-handy zum ersten mal benutzt habe, ist mir zuerst die grandiose digicam aufgefallen. Sie schießt wirklich gestochen scharfe bilder, mit sehr gutem weißabgleich und helligkeit. Ich bin wirklich erstaunt, dass ein handy (zu diesem preis) solche fotos schießen kann. Die kamera ist um einiges besser als meine vorige digitalkamera. Und die habe ich mir um 500€ gekauft. Die fotos sind auch zum drucken geeignet. Einfach über usb an den pc anschließen und drucken. Sehr schön fürs fotoalbumsonst ist alles mittelmaß: bluetooth, infrarot, videofunktion, mp3-klingeltöne, großes display. Einen kleinen minuspunkt gibts für das menü: nicht immer findet man den richtigen unterpunkt. Auch sonst ist es nicht besonders übersichtlich geordnet.

Das motorola l6 ist gut verarbeitet und funktioniert einwandfrei. Selten verliert es die bluetooth-verbindung zum headset, ist aber dann nicht mehr in der lage, ohne umständliche menüauswahl sich mit dem headset automatisch wieder zu verbinden. Weiterhin ist die tastengröße für meine (durchaus normalen) finger zu klein und die tasten zu nah aneinander liegend. Vertippen kommt bei diesem gerät schon das eine oder andere mal vor. Für diese preiskategorie ist das gerät grundsätzlich in ordnung.

Also ich habe das handy seit etwa (geschätzt) 3 jahren. Hatte es mir als Übergangshandy zugelegt und muss sagen, dass sich meine erwartungen voll und ganz erfüllt haben. Man muss sich halt darüber im klaren sein, dass das motorola l6 kein high-end multimedia-gerät ist. Das wird schließlich auch von motorola nicht als solches angepriesen. Wer ein handy sucht, das einfach, robust und ohne viel schnickschnack ist, trifft hiermit sicher eine gute wahl. Telefonieren und simsen funktioniert einwandfrei und in guter qualität, wenn auch das t9 programm von motorola bei diesem handy ganz sicher noch luft nach oben hat, das lässt ein wenig zu wünschen übrig. Was einige andere rezendenten über die tastengröße geschrieben habe kann ich so nicht bestätigen, ich hab sicher keine kleinen finger und kann problemlos die tasten bedienen, klar musste ich mich erst an das neue handy gewöhnen, aber das ist sicher bei jedem neuen gerät der fall. Mittlerweile hab ich das handy seit etwa einem halben jahr an meine mutter “vererbt” und selbst sie kommt mit dem gerät (nach anfänglichen schwierigkeiten) zurecht, was fÜr das l6 spricht, denn meine mutter ist eher wenig versiert was technische geräte betrifft. Mein fazit:pro:-schickes design-sehr flach-liegt gut in der hand-gute sprachqualität-gute und robuste verarbeitung (metallgehäuse)-einfache bedienung (wenn man sich an die machmal etwas merkwürdige motorola-menüführung gewöhnt hat)-gutes preis/leistungsverhältniscontra:-akku-laufzeit-mit 10mb recht kleiner speicher und nicht erweiterbar-kamera nicht für gute fotos oder videos geeignet (für schnappschüsse jedoch ausreichend)-lieferumfang (keine software, kein datenkabel, kein ladekabel f. Auto, keine kopfhörer)-da es sehr symetrisch gebaut ist muss man immer erst schauen wo nun oben und unten, bzw vorne und hinten ist, das lässt sich nicht intuitiv richtig in die hand nehmen.

Die funktionen rund ums telefonieren und die verarbeitung des geraetes sind gut. Der rest ist mager ausgestattet: die bedienungsanleitung erklaert manche funktionen nicht oder mangelhaft (z. Datenaustausch, synchronisation); keine pc-software (z. Zur datensicherung, zum datenaustausch. ) wird mitgeliefert; kein ohrstoepsel; muss alles extra gekauft werden; ueber bluetooth gesendete daten (adressen, tel. Nummern, termine) aus anderen quellen (andere handys, palm) werden nur teilweise oder manchmal gar nicht uebernommen, weil das datenformat nicht interpretiert werden kann. Nokia und siemens haben in diesen punkten die nase vorne. Fuer nur-telefonierer ein gutes handy. Wer mehr erwartet, wird enttaeuscht sein.

Das handys hab ich seit 3 jahren. Vor 3 wochen fiel es mir bei meinem bruderauf den boden. Jetzt ist das mikrofon kaputt gegagen. Deshalb hab ich es mir nochmal gekauft. Eigentlich hab ich alle sachen, die ich bei amazon bestelle, innerhalb von 2 tagen. Dieses mal hab ich 6 tage gewartet. Wenn ich nur 2 tage hätte warten müssen, hätte es 5 sterne bekommen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lenovo SLVR L6 Handy
Rating
5,0 of 5 stars, based on 20 reviews