Microsoft Nokia Asha 201 Handy – Hübscher & Zuverlässiger Begleiter :)

. Doch leider zu langsam für das bereits vorinstallierte whatsapp. Positiv:die tastatur ist schnell eingängig und funktioniert supergesprächsqualität ist superverarbeitung wirkt sehr wertignegativ:whatsapp ist so langsam, dass man jedes mal 20 sekunden warten muss um die nachricht zu lesen oder den chat zu wechseln. Das internet ist quasie nicht vorhanden (langsam und der “browser” ist nicht zu gebrauchen)fazit: wer viel mit whatsapp macht, so wie ich, der wird mit dem handy nicht glücklich. Für sms und telefonate: zuschlagen.

Etwas gewöhnungsbedürftig durch die tastatur. Man findet sich gut zurecht. Ich liebe es und bin glücklich ein neues zu haben.

Super schickes handy in einem super guten preis- leistungsverhältnis. Bedienung sehr übersichtlich und einfach.

Ich habe das asha 201 nun seit ein paar wochen und bin zufrieden damit. Meine erwartungen wurden erfüllt. Ein praktisches handy, dessen qwertz-tastatur, display und maße mich voll überzeugen. Die bedienung ist “nokia-einfach” 😉 ich habe mich ohne bedienungsan-leitung durch “rumspielen” rasch in die bedienung eingefunden. Die kleine qwertz-tastatur ist gewöhnungsbedürftig, wenn man nur die”normale” gewohnt ist. Nachdem ich mich jedoch erst ein mal darangewöhnt habe, möchte ich sie nicht mehr missen. Einzig das fehlende “ü”auf der tastatur (wenn das wörterbuch eingeschaltet ist, kennt das handyaber das “ü”) stört mich etwas. Die kamera ist für nette bilder völlig ok. Hat natürlich seine grenzen(für “richtige” fotos ist halt eine kamera doch besser). Die fotos sindklar und auch auf dem display gut zu erkennen.

Ich bin mit diesem handy sehr zufrieden und das schon über einen längeren zeitraum. Einige makel darf man jedoch nicht unterschlagen:-kamera: die kamera ist nicht unbedingt genial, die fotos sind oft pixelig und eine blitz-funktion gibt es auch nicht. Wer also seinen jahresurlaub mit dem handy dokumentieren will, sollte ein anderes handy suchen-langsam bei internet-apps und “meine programme”: sicherlich hängt vieles von der internetleistung ab aber wenn das handy schon einige sekunden benötigt, um “meine programme” zu öffnen, dann lässt sich daraus schon schließen, dass es in internet-belangen nicht unbedingt ein vorreiter ist-fotos löschen: manchmal hat das handy probleme, fotos zu löschen oder zu bearbeiten, dann wird der ganze prozess einfach abgebrochen und die änderungen gehen verloren. ärgerlich aber aushaltbarbisher habe ich wegen des telefons jedenfalls keinen wutanfall bekommen und ich werde auch so schnell kein neues haben wollen. Die tastatur macht alles so viel schneller und es ist so “unkaputtbar”, dass die anderen kleinen mängel nicht wirklich ins gewicht fallen für mich. Erwähnt werden sollten sie trotzdem.

Kommentare von Käufern :

  • Ohne Internetschnickschnack!
  • Hübscher & Zuverlässiger Begleiter 🙂
  • Für den Preis ok

Hatte erst bedenken, bin aber sehr zufrieden mit diesem handy, selbst die farbe hat mich überzeugt und die einfache handhabung. Besten Nokia Asha 201 Handy (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, 2 Megapixel Kamera, QWERTZ-Tastatur) graphite

Ich wollte ein mobiles telefon, mit dem ich einfach telefonieren, einfach ins internet gehen und endlos lang musik hören kann. Natürlich spielen auch noch andere funktionen eine rolle. Aber dieses gute stück technik erfüllt alle anforderungen, die ich hatte, zur vollsten zufriedenheit.

Lange akkulebensdauer, bei einer neuen nachricht geht das display an, mit whatsapp verwendbar, mehrere emailpostfächer nutzbar. Leider langsam und die tasten sind schnell abgenutzt. Für das geld ein guter kauf.

Habe ein einfaches, günstiges handy für sms und telefonieren gesucht. Hier bin ich fündig geworden. Die tastatur ist anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber dann will man sie nicht mehr missen. Display groß und übersichtlich. Die funktionen sind alle ok. Das einzige, was ich vermisse, sind mehrere wecker. Es sind diverse apps etc vorinstalliert, die ich aber direkt deaktiviert, bzw. Whatsapp kann man auch nutzen. Da ich keinen internettrarif habe, ist es uninteressant. Akkulaufzeit ist aktuell mehr als sensationell. Bei mäßiger nutzung lade ich es alle 2 wochen auf. Wenn es jetzt noch eine weile hällt, bin ich mehr als zufrieden.

Batterie hält bis 6 tage bei wenig telefonieren. Internet bisher nicht geraucht. Nicht zu schwer in der hosentasche.

Gudeim großen ganzen ist dieses handy super und (relativ) einfach in der bedienungallerdings nehme ich dem handy 2 sterne ab:1. Das display verkratzt sehr schnell und ist hochempfindlich auf kratzer. Hatte nach 3 tagen schon viele kleine und mäßiggroße kratzer obwohl das handy der einzige mieter meiner hosentasche war und keine anderen gegenstände drin waren. Das handy hat probleme mit diveresen formate im musik bereich. . Die musik die auf meiner speicherkarte aus dem alten handy ist im ashan 201 bis auf einem track nicht abspielbar. Dies macht ausserdem auch die gestaltung des profils schwerer da so schwerer klingeltöne u. A angepasst/geuploaded werden können. Dennoch recht gutes handy mit super sms fähigkeit sowie sms textverlauf (was ich sehr geil finde)für kleines geld okay aber echt empfindlich mit dem displaygruß.

Das design finde ich persönlich sehr schön. Es sieht eher seriös aus und nicht so verspielt. Außerdem ist es sehr kompakt und liegt gut in der hand. Viele leute dachten auf den ersten blick das es ein blackberry wäre ;)der bildschirm ist schön groß, somit kann man sich gut fotos angucken und allgemein sieht man alles schön klar und deutlich. Übrigens kann man die schriftgröße auch noch einstellen. Die soundqualität finde ich auch sehr gut, die musik ist klar und auch sehr laut. Obwohl ich vorher noch kein handy mit qwertz tastatur hatte konnte ich mich recht schnell daran gewöhnen. Die tasten sind einfach zu drücken. Allerdings ist mir aufgefallen das die tasten bei der pinken version des handys viel härter waren und sehr schwer zu drücken.

Ich bin eigentlich ganz zufrieden damit. Leider kann es keine codes scannen (kamera zu schlecht). Außerdem wollte ich einen neuen akku kaufen, leider hat sich der verkäufer nicht gemeldet.

Das ist in ordnung klappt got ist zu bedienen sind sehr zufrieden mit dem handy alles ok weiter so leute.

Ich habe ein handy gesucht, dass mit qwertz-tastatur und ohne den ganzen i-net-krams gut funktioniert und auch nach etwas für’s frauenherz aussieht. Et voila, das nokia asha erfüllt diese erwartungen absolut. Im gegensatz zum alcatel glam, was ich mir zuvor bestellt hatte, ist die gesprächsqualität beim nokia vetraut gut und auch das menü ist selbsterklärend angeordnet und aufgebaut. Was ich sehr schätze sind funktionen wie notizen und aufgabenliste, sodass ich das handy gleich als terminplaner benutzen kann. Die tastatur funktioniert sehr gut, ist griffig und das simsschreiben geht schnell. Es sind auch die umlaute Ä,Ö und Ü (obwohl eine nutzerin das gegenteil behauptet) vorhanden. Obwohl nur eine 2 mp kamera vorhanden ist, kann man auch zwischen schwarz-weiß, sepia, negativ wählen, den weißabgleich anpassen usw, für mms-bilder völlig ausreichend, wie ich finde. Man könnte kritisieren, dass keine speicherkarte mitgeliefert wird und sich am gehäuse kein lautstärkeregler befindet, sondern diese über die menütaste eingestellt werden muss – sonst gibt es aber wirklich nichts zu beanstanden. Auch im jahr 2013 bin ich sehr froh, dass man noch nicht-smartphones mit ordentlicher ausstattung zum fairen preis erwerben kann.

Also ich kann mich über das smartphone nicht beschweren*die bedienung ist nokiatypisch einfach (natürlich muss man sich ein paar stunden lang mit dem gerät auseinandersetzten, insbesondere, wenn man wie ich nur “alte” modelle gewohnt ist – wenn man sich aber mit dem gerät beschäftigt >und vielleicht auch mal die bedienungsanleitung zur hand nimmt. Hört man seine lieder allerdings über den lautsprecher, lässt die tonqualität keine wünsche offen – ich hätte gehofft, dass das gerät etwas lauter spielt, aber das wird wohl ein schutz für die ohren sein 😉 was ja dann auch wieder kein nachteil ist. * bilder und fotos und viedeos macht das gerät wirklich keine schlechten.Die auflösung passt und wenn man jetzt kein profifotograph ist, dann reicht die bildqualität vollkommen 😉 aber wie überall habe ich was zu nörgeln und muss sagen, dass mir der blitz fehlt (der ist bei gewissen lichtverhältnissen ja ganz praktisch – fehlt aber leider auch bei vielen teureren geräten heutzutage)* tastatur hat mich im ersten moment schon erschreckt – also ich rede hier von der größe der tasten. Wenn man aber erst ein paar texte geschrieben hat, dann ist man schnell drin im schreibfieber weil es mit einer normalen tastatur gleich doppelt so viel spaß macht, texte zu verfassen – wurstfinger oder lange fingernägel darf man allerdings bei der tastatur nicht haben, sonst drückt man gleich einige tasten auf einmal :p* das allgemeine design des handys ist (meiner meinung nach) rattenscharf und die farben, die es von dem teil zur auswahl gibt, auch. Es liegt perfekt in der hand und auch das gewicht passt ;)naja und weil ich jetzt nicht noch mehr schreiben mag – sag ich nochmal kurz und zusammenfassend:ich wÜrd mir das nokia asha 201 jeder zeit wieder kaufen, denn fÜr diesen preis, darf man echt nicht Über das teil meckern.

Dieses modell war im handel in schwarz nirgendwo mehr erhältlich, hatte es deshalb hier bestellt, wurde auch sofort geliefert. Ich wollte bewußt ein telefon haben, dass keinen() touchscreen hat, trotzdem alle smartphone features und ein relativ großes display. Dazu hat es auch das sap-profil beim bluetooth, dass für die meisten auto- navis erforderlich ist. Wer so etwas sucht, ist mit diesem handy bestens bedient, funktioniert wunderbar, an die kleinen tasten habe ich mich gewöhnt.

Schönes handy das wie ein kleines smartphone daher kommt. Aber mehr will es ja auch nicht sein. Gute verarbeitung und eine menge funktionen machen wirklich spaß. Einziger minuspunkt dürfte wohl sein das man das handy nicht mit seinem heimnetzwerk verbinden kann und daher ausschließlich auf das mobile internet zurückgreifen muss.

Dieses handy gefällt mir sehr gut. Aber ich hatte bei dem nur probleme. Es wurde einmal geliefert mir andere sprache was nicht verstellt werden konnte. Das andere mal war etwas anders. Hatte es an im laden gesehen und dort gekauft. Seither bin ich sehr zu frieden mit diesem handy auch der akku hat eine lange laufzeit. Wer kein toucreen möchte der ist mit diesem handy sehr gut bedient. Aber wie nokia produkte gut durchdachten auffbau. Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Leider passen smartphones und ich so überhaupt nichtzusammen – und so war ich auf der suche nach einem handy mit tasten. Die auswahl ist nicht so besonders toll – und so bin ich am nokia asha 201 hängen geblieben. Wenn man wie ich telefonieren möchte, sms schreiben und hin und wieder mal ein foto machenmöchte – das ist es das handy überhaupt. Für echte handy-junky’s hat es wahrscheinlich zuwenig zu bieten.

Das handy macht genau das, was ich erwartet habe. Das schreiben war schon eine umstellung,aber jetzt klappt es gut.

Wenn man ein einfaches, unkompliziertes handy haben möchte, dann ist das nokia asha 201 ein gutes handy. Jedoch hat dieses handy keine wlan verbindung. Für diesen preis bekommt man auch schon handys, die eine wlan verbindung haben. Daher gibt es von mir nur 3 sterne. Aussehen tut das handy sehr gut. Das menü gefällt mir auch sehr gut. Jedoch fehlen eben ein paar standards.

Ich bin sehr begeistert von diesem schönen nokia asha 201 handy,sehr einfache handhabung,benutzer- freundlich , die akkulaufzeit ist extrem lang, wie in der beschreibung bis zu(888h). Schnelle lieferung, kann ich nur weiterempfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nokia Asha 201 Handy (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, 2 Megapixel Kamera, QWERTZ-Tastatur) graphite
Rating
4,0 of 5 stars, based on 74 reviews