Microsoft Nokia E52 Smartphone, alles wie erwartet

Für alle, die touchscreen hassen und wie ich wurstfinger haben und öfter mal besoffen sind. Aber mit geduld und spucke stellt mann es sich ein. Taschenlampe über videoleuchte.

Letzte woche ist mein nokia e52 geliefert worden und ich bin seitdem echt zufrieden. Nachdem ich länger gebraucht habe, um es so einzustellen, wie ich es von meinen alten nokias gewohnt war, ist es nun zu meiner vollsten zufriedenheit im einsatz. Positiv fällt mir vor allem die gute gesprächsqualität auf. Ich war erst skeptisch, weil ein anbieter stets sein produkt in den höchsten tönen lobt. Da kann ich hier nur zustimmen. Weiter finde ich es gut, dass man zwischen 2 handyprofilen wählen kann, und zwar business und privat. Bislang brauche ich ersteres nicht, aber man kann ja nie wissen. Ansonsten ist die bedienung nach ein paar startschwierigkeiten (da menüs umbenannt sind im vgl. Zu älteren nokia modellen) intuitiv und leicht. Negativ ist mir lediglich die akkulebensdauer augefallen, die man eigentlich haben soll, wenn man umts als netz gewählt hat.

Ich habe dieses telefon seit über einem jahr und hatte, bis vor zwei tagen keinerlei probleme. Ich finde die bedienung sehr einfach, die verarbeitung ist top, das design sehr schön. Nichts ist seitdem kaputt gegangen oder sonstiges. Nun hat es einen softwarefehler, es stürzt immer ab (dazu muss ich sagen das es mir gefühlte 1 million mal auf den boden gefallen ist, dafür hat es lange durchgehalten)mein manko ist, dass der lautsprecher zu leise ist. Ich kann das telefon nur weiter empfehlen, bei normaler benutzung. übrigens ist die akkulaufzeit auch super.

Key Spezifikationen für Nokia E52 Smartphone (UMTS, GPS, A-GPS, WLAN, MP3, Bluetooth, Ovi Karten, inkl. Car-Kit) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Unterstützte Netze: Quadband-Mobiltelefon für GSM 850/900/1800/1900-Netze, UMTS-Netze (WCDMA 900/2100), Automatischer Frequenzbandwechsel in GSM-Netzen, Offline-Modus
  • Digitalfokus-Kamera (3,2 Megapixel) mit LED-Blitzlicht
  • Bis zu 8 Stunden Sprechzeit und bis zu 28 Tage Stand-by-Zeit
  • Integrierter GPS-Empfänger mit Kompass und Unterstützung für A-GPS, Anwendung Nokia Maps (Karten) vorinstalliert
  • Lieferumfang: E52, Nokia Ladegerät-Adapter, Akku, Nokia Micro-USB-Datenkabel, Nokia Universal-Gerätehalter, Nokia Stereo-Headset, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung), PC Suite, Dienste: Nokia Maps (Karten), Unterstützung für Nokia Messaging

Kommentare von Käufern

“Nach vielen Jahren Arbeitsalltag immer noch supertoll und Problemfrei, Immer noch up to date!, Schlankes Smartphone”

Ich war auf der suche nach einem handy, welches folgende vorgaben erfüllen sollte:- gps navigation- wlan- vernünftige, stabile, solide, große tasten (für meine dicken finger), weil ich die tasten sehr häufig nutze (sms)- gute kalenderfunktionnachdem ich mir ein touchscreen-smartphone nach reiflicher Überlegung aus dem kopf geschlagen habe und mich von der qualität und vor allem der verarbeitungsqualität von nokia handys überzeugt habe (dies ist mein erstes nokia, ich war früher immer eher der siemens/motorola-typ, später htc, meine frau war und ist überzeugte nokia nutzerin) habe ich mich auf der internetseite von nokia schlau gemacht und mich für dieses modell entschieden. Meine bewertung ist deshalb sehr positiv, weil ich von allem begeistert bin, was das handy bietet:1. ) die gps-navigation funktioniert einwandfrei, klare, deutliche sprache, zielgenaue führung, alles wie ich es brauche und die bedienung ist kinderleicht und das display hervorragend sichtbar. Einziges manko, das display spiegelt was bei der fahrt ein wenig stört, aber nicht übermäßig. Die halterung fürs auto hält wie festgeklebt. Im vergleich zu meinem bisherigen tomtom go ein echter ersatz. Die fahrt nach berlin und die navigation an diesem für mich schrecklichen ort aus autofahrersicht hat das handy mit bravour bestanden. ) die menüführung und die tasten sind ganz klassisch nokia businesshandy. Ich finde die menüführung sehr innovativ, einfach zu erlernen und die tasten sind einfach spitze.

Also, ich habe das handy als ersatz für mein nokia e75 gekauft. Ich war am anfang etwas skeptisch, weil andere rezensionen nicht so gut waren. Ich für meinen teil kann jedoch ruhigen gewissens behaupten dass das nokia e52 sein geld wert ist. Die software war bei auslieferung die 33. X, diese lief ohne probleme. 001 drauf und es läuft immer noch ohne probleme. Egal ob sms oder telefonieren, das handy erfüllt seinen job ohne zu meckern. Der klang beim telefoniren ist sehr gut, das kann ich zusätzlich bestätigen. Das gewicht ist wunderbar leicht. Nokia E52 Smartphone (UMTS, GPS, A-GPS, WLAN, MP3, Bluetooth, Ovi Karten, inkl. Car-Kit) schwarz Einkaufsführer

Nachdem ich zwischenzeitlich ein nokia c5-00 5mp genutzt habe, da ich mit den touch- smartphones einfach nicht zurecht komme, bin ich nun wieder auf mein bewährtes e52 zurück gewechselt und habe mir gleich noch eines bestellt, so lange das noch möglich ist, da das gerät ja schon einige jahre auf dem markt ist. – es kann wesentlich mehr als das oben genannte c5. – so hat das e52 sogar w-lan, was man beim c5 vergeblich sucht und auch zeigt das e52 eingegangene nachrichten und anrufe auf wunsch durch eine blinkende led an, eine funktion, die für das c5 nicht für geld und gute worte zu bekommen, aber äußerst hilfreich ist. – absolute kaufempfehlung für alle, die, wie ich, mit den touch- handies nicht zurecht kommen und ein ausdauerndes, belastbares und sehr gut ausgestattetes business- handy suchen, welches in den bestenlisten noch immer auf dem ersten platz zu finden ist.

Der akku ist bombastisch und das handy besitzt auch wlangute ergänzung zu einem smartphone mit einer multicard.

Das handy ist für den der kein smartphone/touchscreen will perfekt. Ein super handy mit schnellzugriffen auf alle wichtigen funktionen. Akku hat trotz dauer spielerei über eine woche teilweise gehalten. Leicht und dünn ist das gerät außerdem. Wer also dem touchscreen-apps-großdisplay boom entsagen will ist bestens bedient mit dem gerät.

Das e52 entspricht in vollem umfang meinen erwartungen. Der akku verfügt über gigantische reserven, nachdem man sich inzwischen schon fast an die ladezyklen von smartphones gewöhnt hat, überrascht das nokia mit strom für gut eine woche, bei intensiver nutzung. Ein wenig enttäuscht bin ich von der gehäusequalität im gegensatz zum e51. Das material ist nicht so edel und leider ist die verarbeitung an einer stelle auch wirklich mies. An der menütaste kann man direkt bis zur led der hintergrundbeleuchtung gucken, da dies auch bei einem bekannten von mir am gleichen modell der fall ist, liegt dieser fehler offenbar in der konstruktion und nicht in der verarbeitung. Es bleibt aber ein schönheitsfehler, was in meinen augen nicht ganz so wild ist. Die menüführung erschließt sich nicht immer von selbst, was aber allg. Für nokia gilt, das finde ich nicht besser oder schlechter, als bei anderen herstellern und überall verbesserungswürdig. Fazit: ich wußte was ich will, und hab auch genau das bekommen.

Lasst euch von den vielen widersprüchlichen rezensionen nicht verrückt machen, ich hätte dieses handy nach der lektüre fast schon verworfen, glücklicherweise hatte ich keine alternative mehr, weil meine favoriten schon abgehackt waren. Leider ist das kein einzelfall, diese erfahrung macht man hier ziemlich oft. Entweder die rezension ufert aus, oder sie ist entbehrlich weil nichtssagend, dann gibt es noch die hasspredigten und die lobeshymnen. Und irgendwo dazwischen pickt man, wenn man glück hat ein paar nützliche informationen auf. Jetzt besitze ich das e52 schon über 3 monate (die rezension bezieht sich auf die firmware 033. 002), obwohl anfangs skeptisch, habe ich es gründlich getestet und mein fazit – ein absolutes top-handy. Wenn mir jemand das perfekte technische gerät zeigt, kriegt es volle 5 sterne – aber die wette gewinne ich. Ach ja, das design – nicht mein geschmack, aber inzwischen liebe ich es – wegen seiner “inneren werte” ;-)meine ursprüngliche motivation war bescheiden, ein handy mit einem sonnenlichttauglichen display. Und der akku dürfte auch gerne länger als 2-3 tage halten.

Wie der titel der rezession schon sagt, ich finde es handelt sich hier um ein sehr gelungenes mobiltelefon. Ich war auf der suche nach einem einfachen, leichten telefon mit dem ich meine mails abrufen kann, ab und zu musik hören kann und mit dem man auch normal telefonieren kann. Wer genau weis welche funktionen er braucht und welche nicht, der sollte sich die spezifikationen dieses mobiltelefons durchlesen und eventuell zuschlagen. Der preis ist ok, die verabreitungsqualität liegt im nokiatypischen bereich. Sprachqualität ist ausgezeichnet. Softwareprobleme hatte ich bisher noch keine.

Das nokia e52 vereinbart im prinzip alles was man braucht: handy, navi, organizer. Handy und organizer funktionieren sehr gut. Das navigieren macht wirklich spaß mit der nokia-software. Wir waren mit dem gerät kürzlich in der usa und wurden dort sehr gut mit der software navigiert. Das gps-modul im e52 funktioniert eigentlich auch sehr gut nur braucht es manchmal etwas lange bis es die gps-satelliten empfängt. Der in diesem kit enthalten halter fürs auto ist nur schlecht obwohl original von nokia ist er für dieses gerät nicht geeignet, da bei angeschlossenem ladegerät immer die seitlichen tasten betätigt werden. Achtung ladekabel bei diesem kit nicht enthalten.

Super und einfach in der handhabung und auch das design ist toll. Kann ich nur weiterempfehlen.

Und ich habe es mir doch gekauft. Bei den rezensionen war es schwer. Ein handy oder ein klotz in der tasche. Es macht alles was ich brauche. Da braucht man meistens zwei hände. Akku top, display gut lesbar, tastatur ok, navi super, email, video, mp3 player, laden über usb, telefonieren gut, etc. Nur ein smartphone mit android kann es noch toppen, dann hast du deinen klotz und einen notakku muß man dann auch noch mitnehmen.

Das e 52 ist ein echt tolles handy, toller bildschirm, gut beleuchtet, jede menge funktionen, business- wie auch funfunktionen sind massig geboten. Das handy liegt toll in der hand, ist schick, und der akku ist auch mal wieder ein dauerläufer – unter all den sonstigen schwächlingen ja nicht unbedingt ein regelfall bei nokia, leider aber: wer auf dieses handy zurückgreifen will, um nicht nur mal ab und zu einen schnappschuss zu machen, sondern schon öfters fotos auch im innenbereich machen will, der wird schnell merken, dass hier das e 52 nicht zufrieden machen kann: kein auto-foccus, der blitz peppt die bilder auch nur heller auf, und vergleicht man dann die fotos bspw. Mit den selben fotos auf einem nokia 6720 classic =>die unterschiede springen einem ins gesicht. Daher: e 52 ja, unbedingte kaufempfehlung – aber nur für kunden, die auf die kamera eigentlich auch verzichten könnten. In diesem sinne, hoffe ich, helfen zu können :-).

Nach sehr vielen negativen rezensionen wagte ich es dennoch, dieses handy zu bestellen. Ich würde jedoch jedem, der nicht zufrieden ist/war, unbedingt ein firmwareupdate empfehlen. Die handhabung und die optik, sowie die verarbeitung und die ausstattung, überzeugten mich von anfang an, jedoch nervte die zeitweise etwas instabil laufende software. Ich führte darum ein software update (version 55****)direkt über das mobilfunknetz durch, das funktionierte einwandfrei und dauerte samt installation keine zehn minuten. Seitdem läuft das handy tadellos und stabil. Mit der gesprächs- und empfangsqualität bin ich durchaus zufrieden. Da ich in einem dorf mit sehr schlechter netzabdeckung wohne, ist für mich schlechter empfang ein ko-kriterium.

Das display hat volle 5 punkte verdient, navigation auch gut, allerdings ist es unbegreiflich warum bei nokia fast jedes handy eine andere oberfläche zur adresseingabe hat (das 2710 ist da von der handhabung perfekt)was nicht gefallt das dieses optisch eigentlich schön und handliche handy divers rauhe ecken hat, nichts von wegen alles rund, glatt und angenehm.

Ich habe wohl glück gehabtmein handy funktioniert ohne macken und ich bin zufrieden damit. Die angegebene akku-laufzeit stimmt natürlich bei weitem nicht, allerdings habe ich auch bluetooth und meist wlan aktiv. Die tasten für gespräch annehmen / auflegen sind unglücklich eng mit den beiden darüber liegenden tasten vereint, das ist eindeutig bescheuert gelöst. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem gerät.

Zuvor hatte ich das e51,welches zwar besser verarbeitet ist aber etwas weniger funktionen hat. Nun verwende ich das e52 täglich auch als navi und der akku hält immer noch mindestens etwa 1 woche,bei wenig gebrauch sind auch 2 wochen möglich. Die garmin navigation für symbian ist zwar nicht perfekt,funktioniert aber tadellos. Zur sprachquallität kann ich nur sagen,was besseres gibts nicht,das gleiche beim empfang-es ist enorm starkÜbrigens ins internet per wlan kann man auch damit nur dafür ist mein laptop dawer ein wirklich gutes handy braucht soll zuschlagen.

Aber dieses telefon ist murks. Die gute ausstattung und die wertige verarbeitung sind nichts wert, wenn das telefon kaum mehr als 24 stunden standby schafft. Da ich diesen mangel leider erst nach ablauf der widerrufsfrist bemerkt habe, blieb nur der weg, das handy zur “reparatur” zu amazon zurückzusenden. Wie fast schon erwartet, kam das gerät mit der bemerkung zurück, es sei alles in ordnung. Also noch einmal am wochenende zu hause getestet: am freitag (01. 00 uhr mit vollem akku eingeschaltet und auf den schreibtisch gelegt. Ich habe hier im d1-netz “vollen empfang” (alle balken) und 3g-netz (umts). Alle nicht benötigten dienste (wlan-suche usw.

Ich habe dieses handy nach vielem hin und her erworben. Es gibt ja viele gute rezensionen, aber auch deutliche, die gegen den erwerb dieses telefons sprechen. Die öfter erwähnten handyabstürze hatte ich mit diesem telefon auch. Jedoch war nach einen update der firmensoftware alles schön. Das handy läuft stabil und tut seinen dienst, wie es soll. Man kann mit diesem telefon auch gerne im netz surfen. Jedoch gestaltet sich die sache teilweise etwas schwierig in folge des kleinen displays. Für kleinere sachen (bahnverbindung suchen, handelsblattticker) reich es jedoch völlig aus. Die verarbeitung des gerätes ist nicht gerade auf höchstem level, aber ich denke typisch für einen massenmarkt.

Mit dem nokia e52 hab ich nun mein drittes nokia handy, nach dem nokia 6220 und dem e51, hintereinander erworben. Ich muss sagen das ich mich an die oberfläche gewöhnt habe. Man hört viel das symbian ziemlich verzweigt und unübersichtlich ist. Das stimmt auch aber schon bei meinen ersten nokia handy dem 6220 hab ich mich schnell daran gewöhnt. Ich wollte kein touchscreen handy und deswegen suchte ich eine gute alternative und hab es mit dem e52 gefunden. Es hat alle funktionen die man benötigt(gps, wlan, bluetooth,. ) und dazu auch noch gratis navi software. Und mit dem nokia ovi store hat man auch die möglichkeit sein handy nach belieben zu erweitern. Dies ist auch notwendig da der installierte browser nicht wirklich was taugt. Zu den business funktion kann ich fast nur positives berichten.

Nokia e52 handy (umts, gps, a-gps, wlan, mp3, bluetooth, gerätehalter cr-118, kfz-ladekabel dc-4s , ovi karten) schwarz inkl. Car-kitich habe mir dieses handy als nachfolger zu meinem e51 gekauft. Durch viele schlechte bewertungen der ersten charge, habe ich zunächst abstand vom kauf genommen. Die verarbeitung ist gut, aber der akkudeckel schließt nicht super sauber. Man bleibt zwar nicht hängen, aber 100%ig ist es auch nicht. Bin da nicht pingelig, möchte das aber erwähnen. Ansonsten ist das handy tadellos verarbeitet, nichts klappert oder dergleichen. Es ist schön flach und passt super in die hosentasche ohne zu stören, sehr angenehm. Der navikey hat nach oben einen besseren druckpunkt als nach links, rechts und unten, ist aber nicht tragisch, man kann trotzdem das handy gut bedienen. Die tasten sind schön groß, haben aber nicht den knackigen druckpunkt des e51.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nokia E52 Smartphone (UMTS, GPS, A-GPS, WLAN, MP3, Bluetooth, Ovi Karten, inkl. Car-Kit) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 50 reviews