Microsoft Nokia N93 aluminium grey inkl – Wahnsinnsteil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also ich habe das gertät jetzt schon seit 3 wochen und muss sagen top handy. Die bedienung ist am anfang etwas gewöhnungsbedürftig, hat man sich jedoch damit eine weile beschäftigt kommt man sehr gut damit zurecht. Was als hervorragend einzustufen ist ist die videoqualität. Bisher im handysektor unerreicht. Klar die qualität kommt nicht ganz an die einer ausgewachsenen dv-kamera heran ,aber für spontane aufnahmen reichts allemal und das handy hat man ja auch meistens dabei. Die fotoqualität ist auf alle fälle noch verbesserungswürdig. Bei schlechten lichtverhältnissen fällt ein zu starkes rauschen auf. Da sollte nokia auf alle fälle noch nachbessern (hoffentlich ist das softwareseitig möglich und kein hardwarebug). Der mitgelieferte speicherchip ist jedoch von der kapazität sehr gering gewählt. Für ordentliche videoaufnahmen sollte man sich schon eine zusätzliche speicherkarte von mindestens 1gb zulegen.

Ich bin ja immer auf der suche nach einem handy, dass ich auch problemlos als digicam benutzen kann. Die kamera ist einfach großartig. Sie übertrifft alle anderen handycams um längen. Die videoaufnahmen haben mir aber besonders gut gefallen. Ohne ruckeln und wackeln und eine super qualitäteinzigartig ist auch der 3fach optische() zoom. Damit ziehst du dinge vor die linse, ohne dass das bild automatisch unscharf wird. Auch ein autofocus, carl zeiss-objektiv, 20fach digizoom. Abgesehen von der kamera bietet das handy noch einiges: umts, wlan, bluetooth, mp3-player, mitgelieferte 128 mb-speicherkarte, speicher bis zu 2 gb erweiterbar, super scharfes display.

Ich will mich kurz fassen, da an anderer stelle hier bereits fast alles gesagt ist. Das n93 sollte allerdings nicht mit zusätzlicher software gefüttert werden. Dann ist nämlich schnell schluß mit dem vergnügen bei ‘qualitäts-videos’. Die meldung ‘speicher voll’ wird dann zum dauer-Ärgernis. Mein fall:roadsync installiert (zwecks push-mail mit exchange-server)starmoney installiert (banking-software)advanced call manager installiert (um die nervensägen zu blocken)auch nach mehrmaligen resets und unterschliedlichster kombination dieser anwendungen (auch einzeln), ist die ständige meldung ‘speicher voll. Programme schliessen und versuch wiederholen’ während der wiedergabe von videos unvermeidbar. Es laufen dabei aber keine programme und befinden sich keine mms, sms, emails o. Im telefonspeicher (37 mb frei). Zusammengefasst: solange das n93 im auslieferungszustand ist, hält es auch was es verspricht – aber nur dann kaufen sollte sich dieses gerät nur, wer genug zeit und geld hat, den ganzen support, die lauferei, die emails und telefonate auch bis zum bitteren ende durchzustehen und dabei auf ein funktionierendes haupthandy zurückgreifen kann. Hier sind die Spezifikationen für die Microsoft Nokia N93 aluminium grey inkl:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Videokamera-Funktion für Aufnahmen im MPEG-4-VGA-Format und Stereo-Ton mit bis zu 30 Frames pro Sekunde für Aufnahmen in DVD-ähnlicher Qualität
  • Hot-Swap-Steckplatz für miniSD-Speicherkarten; Speichererweiterung auf bis zu 2 Gbyte
  • Verbindungsmöglichkeit mit kompatiblen TV-Geräten via TV-Kabel (im Lieferumfang) oder WLAN in Verbindung mit UPnP-Technik (Universal Plug and Play), z. B. zum Betrachten von Fotos und Videos
  • 2 Farbdisplays: Brilliantes Farbdisplay mit einer Display-Diagonale von 6,1 cm (2,4 Zoll) und 262.144 Farben, zweites 1,1-Zoll-Display mit 65.536 Farben bei einer Auflösung von 128 x 36 Pixeln
  • Lieferumfang: Nokia N93 aluminium grey, Standard Akku Li-Polymer 1100 mAh, BP-6M, 128MB MiniSD, Stereo-Headset, Reiseladegerät, Ladegerät-Adapter , Datenkabel , Video-Datenkabel , Benutzerhandbuch, Software: Nokia PC Suite

Ich habe das handy seit knapp 10 tagen und bin von diesem multimedia-alleskönner begeistert. Hier meine bisherigen erfahrungen:für mich zählt das argument, das handy sei zu groß, zu schwer und zu teuer nur bedingt. Denn: man darf nicht vergessen, was man da in händen hält. Das ist kein handy mehr, sondern ein all-in-one-gerät. Und wer so wie ich hin und wieder gerne fotografiert und videos aufnehmen möchte, der ist hier genau richtig. Hat man vorher schon mal ein nokia handy mit symbian betriebssystem gehabt, findet man sich auch ohne bedienungsanleitung schnell zurecht. Es ist alles übersichtlich strukturiert, trotz der vielfalt an menüs und möglichkeiten. Nach einer kurzen eingwöhnunghsphase findet man alles wie von selbst. Auch gefällt mir, dass man am startschirm eine auswahl an favoriten anlegen kann die man direkt (ohne umweg über das hauptmenü) ansteuern kann. Das 2,4″ display ist klar und scharf, auch bei hellerer umgebung.

Ich habe mir das n 93 selbst als weihnachtsgeschenk bestellt und bin im großen und ganzen sehr zufrieden – es ist formschön, die tasten sind gut zu bedienen, vielleicht ein bischen zu groß (aber die masse kennt man ja vorher). Die fotos werden nicht ganz so gut wie erwartet (insbesondere aufnahmen mit blitz werden sehr dunkel, z. Schlecht, da dann die auflösung sehr schlecht ist). Videos werden gut, auch die Übersüpielmöglichkeiten auf den pc funktionieren, wenn man weiß, daß man nicht nur das kabel anschließt und auf dem pc das nokia programm öffnet, sondern auch dem handy mitteilt, daß es jetzt mit nokia suite arbeiten muß – wenn man das vergißt, oder nicht weiß, verzweifelt man. Verzweifelt bin ich aber mittlerweile an der möglichkeit, emails zu schicken oder zu empfangen – keiner fühlt sich hier zuständig (werder t-com, nokia oder mein internet-provider). Ich habe es mittlerweile aufgegeben, weil einfach zuviele daten eingegeben werden, bei denen man sich nicht sicher ist, und keine hilfestellung erfolgt – sehr schade. Aber nach vielen stunden durch versuch und irrtum sowie serven im internet wie andere das problem gelöst haben, habe ich entnervt aufgegeben und verzichte (momentan) auf diese funktion (für 50. – euro hätte die einstellungen der hiesige nokia-händler vorgenommen, aber was soll ich dafür zahlen ).

Kommentare von Käufern :

  • Leider zu viele Abstürze
  • Sehr gutes Handy – auch wenn es schon etwas in die Jahre gekommen ist
  • Fast wie erwartet

Durfte dieses gerät bereits ausprobieren und mich damit vertraut machen. Ich kann nur sagen,ein echtes meisterwerkdie fotoqualität ist unschlagbar, der optische zoom grandios und die videoqualität ist mit beinahe dvd qualität einfach umwerfend. Dieses gerät vereint wirklich kamera,camcorder und mobiltelefon in einem. Ist eben ein mulitmediacomputer. Viele weitere nokia-typische features ergänzen dieses gerät und es ist trotzdem immer noch handlich klein und doch recht leicht. Besten Nokia N93 aluminium grey inkl. 128 MB mini SD-Karte Handy

Besitze dieses handy seit etwa einem monat und bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Abstürze hatte ich bis jetzt erst 2, aber das wird sich höchstwahrscheinlich beim nächsten software-update ändern, denn man muss erwähnen, dass im moment noch die erste charge dieses modells auf dem markt ist, wo natürlich noch “kinderkrankheiten” auftreten. Die kamera ist momentan noch relativ schlecht (vergleiche test mit k800i, n73 und d900), jedoch soll nokia angeblich an dem problem arbeiten und in absehbarer zeit per sw-update die qualität der kamera verbessern. Laut diskussionen in diversen handyforen soll die kamera softwaretechnisch gedrosselt worden sein, was auf eine verbesserung hoffen lässt, da es anscheinend kein hardwareproblem ist. Ansonsten kann das n93 (fast) alles, was man sich im moment bei einem handy vorstellen kann: per pop-port-kabel an fernseher, computerboxen, hifianlagen etc. Anschließen und darüber die videos/musik vom handy ablaufen lassen; selbstgedrehte videos im handy selber schneiden, soundtechnisch überarbeiten. ; fotos kann man ebenfalls umfangreich bearbeiten. Weitere highlights sind w-lan, vorinstallierter realplayer (wie bei anderen n-series geräten) und die 3d-spiele, welche man über pop-port-kabel am fernseher wie mit einer spielekonsole zocken kann. Abgesehen von der größe und dem gewicht, lässt das handy nach einem erfolgreichen softwareupdate hoffentlich kaum noch träume offen. Von mir also volle punktzahl.

Ich hatte mir das handy gleich zur markteinführung gekauft und war hellauf begeistert. Diese ganzen funktionen die es für damalige verhältnisse konnte – unglaublich ich nutze das gerät heute als zweithandy und kann mich in all den jahren nicht beklagen, es macht nochimmer das was es soll. Ich hatte mir das handy vorwiegend wegen dem design und der funktionen gekauft, ich glaube sogar das das gerät damals die höchste megapixel-auflösung hatte (natürlich nicht mehr sicher)das handy ist relativ einfach aufgebaut und sehr leicht zu bedienen. Das besondere ist das das display drehbar ist, so kann man es einmal so drehen und besser halten wie ein camcorder – das display ist auch schwenkbar sodass man es “Überkopf” halten kann. Oder aber zu videos schauen, so dreht man das display anders und schon hat man ein breitbild-format. Zudem hat die kamera blitzlich bzw. Bei videoaufnahmen licht – natürlich auch ausschaltbar. Das licht kann per druck auf einem der seitlichen tasten auch als taschenlampe dienen. Auch war mit dem gerät videotelefonie möglich. Bis heute kann ich mich über das gerät nicht beklagen, auch sind keinerlei kratzer vorhanden.

Also ich habe dieses “mobiltelefon” nun seit ungefähr einem monat und bin nun eigentlich sehr zufrieden damit. Die in einigen hier aufgeführten rezenssionen angeprangerten mängel könnte ich im großen und ganzen nicht entdecken. Nachdem ich das telefon auf die aktuellste firmware habe bringen lassen, läuft es stabil und ohne probleme. Mir bleibt es ganz selten nur noch hängen, wenn ich das wlan nutze, mich aber aus dem sendebereich entfernt habe und nun versucht wird, die verbindung neuzuerstellen. Bilder und videos sind angenehm. Für meine ansprüche sind diese in der qualität wirklich sehr gelungen. Auch die angeklungenen probleme mit speicherkarten traten bei mir nicht auf (habe eine sandisk 2gb), genauso wie Ärgernisse nach der installation von programmen (habe z. Opera, slovoed und weitere nützliche programme sehr oft und ohne probleme in gebrauch). Die wlan-funktion habe ich bisher nur in einem völlig ungesicherten wlan-netz erfolgreich getestet und in einem mit einem proxy.

Das telefon spaltet:zum einen ist das konzept toll, zum anderen scheint die software noch sehr instabil zu sein. Das telefon glänzt mit häufigen abstürzen, mit einer 5 jahre alten e-plus karte sogar mit einem takt von weniger als 10min. Aber auch ohne karte gibt es abstürze. Das einzig erfreuliche daran: nach wenigen minuten besinnt sich das telefon, startet neu, und ist dann ohne akku-ausbau wieder zu gebrauchen. Ansonsten sind alle funktionen ziemlich gut implementiert, ob bluetooth, wlan oder internetdarstellung. Nur die kamera enttäuscht, weil die kompression zu hoch gewählt ist (lässt sich nicht einstellen) und dadurch in den bildern bei 100% vergrößerung leichte artefakte zu sehen sind. Für meine zwecke wäre die kamera ausreichend. Ich werde das telefon wohl an amazon zurücksenden und vielleicht in einem halben jahr noch mal einen versuch starten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Nokia N93 aluminium grey inkl. 128 MB mini SD-Karte Handy
Rating
4,0 of 5 stars, based on 14 reviews