Motorola Mobility Motorola Moto X : Top Android Smartphone mit gewissen Vorzügen

Generation punktet mit technik und haptik,- auch die größe mit 4,7 zoll ist perfekt. Generation der erste eindruck ist prima. Wenig android-geräte sind solche handschmeichler, wie das moto x. Die inneren werte und die leistung stimmen. Das kontraststarke, große display steckt in einem kompakten gehäuse. Das moto x passen sie nicht nur optisch an ihre wünsche an, es punktet auch mit smarten assistenzfunktionen, die den alltag erleichtern. Was ich besonders liebe (und oft nutze) ist das. Unter dem amoled-display leuchten die farben, ohne ins bonbonfarbende abzudriften. Der satte schwarzwert sorgt für knackige kontraste. Weiße schrift auf schwarzem grund: das kann kein lcd so überzeugend. 300 milliamperestunden ist fest verbaut. Im test hielt er bei intensiver nutzung 8,25 stunden, das ist absolut ok. Im gemäßigten nutzungsprofil bleibt das moto x über 25,5 stunden in aktion. Unter der haube werkelt eine spezielle dual-core-cpu, die es scheinbar in sich hat und laut digitaltrends. 2013) vortrefflich performt. Pluspunkte sammelt das modell auch aufgrund der intelligenten sprachkontrolle. So lässt es ich selbst im standby bei deaktiviertem display per sprachbefehl steuern. Das system soll sich nach und nach an die stimme des users gewöhnen und fremde stimmen herausfiltern.

Nachdem das iphone 5s mit dem ipad air eine “glückliche” zeit bei mir hatten – das ipad air ist noch da – wollte ich ein neues smartphone testen und eventuell mein eigen nennen. Motorola – damals noch “a google company” brachte das moto x auf den markt und für deutschland war im februar der start angesagt. Schon mitte januar wurde ich über internet auf das gerät aufmerksam. Einige möglichkeiten erweckten gleich mein interesse. Aktive sprachsteuerung, sensorische gesten, lange nutzdauer. Die auf der website von motorola und youtube eingestellten videos sorgten dann für weiteres interesse. Jedoch wurde ich wieder unsicher bis zum 28. , wo ich dann doch das moto x endgültig vorbestellte. Wurde das gerät dann geliefert und nach und nach von mir in augenschein genommen. Es wiegt ein wenig mehr als das iphone 5s, ist auch nicht so glatt designed, liegt dafür aber gut in der hand – wenn man das von einem 4. Aktuell kommt das gerät mit android 4.

Motorola Moto X (1 Generation) Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 10 Megapixel Kamera, 2GB RAM, 16GB interner Speicher, Nano-SIM-Steckplatz, Android 4.4) walnut

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4,7 Zoll AMOLED (RGB) / HD 720p (720×1280) mit Active Display, 316 ppi
  • Natürliche Rückseite aus Holz mit Walnut-Finish: Natürliche Holz-Oberfläche mit markanten Maserungen, die jeder Rückseite einen individuellen Look verleihen
  • Android 4.4 (KitKat) OS; Prozessor: Motorola X8 Mobile Computing System: Qualcomm Snapdragon S4Pro Family Prozessor (1,7 GHz Dual-Core Krait CPU, Quad-Core Adreno 320 GPU)
  • Akku: 2200 mAh; Laufzeit bei gemischter Nutzung: bis zu 24 Stunden; Sprechzeit: bis zu 13 Stunden; SIM-Kartentyp: Nano-SIM
  • Lieferumfang: Moto X Smartphone, Akkudeckel, Datenkabel, Bedienungsanleitung, Garantiebedingungen, Netzteil

Ich habe das moto x jetzt seid über einem halben jahr in gebrauch, es hat mich noch nicht enttäuscht. Guter bildschirm, kamera in ordnung, die geschwindigkeit reicht für meine anwendung (internet, pdfs lesen, ab und an ein spiel) vollkommen aus. Sehr positiv überrascht bin ich von der qualität der verarbeitung, das gerät hat mehrere stürze ohne hülle aus bis zu zwei metern fast ohne spuren überlebt, genauso wie ein bad in orangensaft. Der akku hält einen tag (bei geringerer nutzung ohne viel surfen auch bis morgens), einen stern abzug gibt es für den fehlenden sd slot.

Motorola Moto X (1 Generation) Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 10 Megapixel Kamera, 2GB RAM, 16GB interner Speicher, Nano-SIM-Steckplatz, Android 4.4) walnut : I’ll try to speak of the less processed aspects:battery: good for now, it takes two full days for my normal use. With a good speech recognition. You can see the time or the communications without turning on the color screen (and therefore without consuming battery). The screen is of the right size to be used with one hand. In conclusion: a surprising smartphone. A solutions designed more for functionality then to impress.

Ich werde diese rezension in 2 teilen schreiben. In teil 1 schreibe ich, was mir beim umstieg vom motorola razr auf das moto x aufgefallen ist, in teil 2 liste ich die wenigen schwächen dieses gerätes auf. Umstiegbeim auspacken fiel gleich eines auf: trotz des um 0,4 zoll größeren bildschirms ist das moto x etwas kleiner als das razr, die ränder neben dem display sind wirklich schön klein. Die rückseite wirkt haptisch dem kevlar ähnlich, angenehm. Dadurch, dass es kleiner und so gewölbt ist, liegt es angenehmer als das razr in der hand. Die lautstärkewippe, so wie die on/off tasten sind hochwertiger und fester. Die performance ist natürlich, wie zu erwarten war besser, so wie der rest der inneren hardware. Auch das display, bei dem man keine einzelnen pixel mehr sieht, ist besser. Selbst akku, welcher schon beim razr sehr gut war, muss sich geschlagen geben, dieser scheint mir noch einen ticken besser. Nur die kamera app fand ich persönlich früher besser.

Ein klasse telefon, erfüllt alle wünsche super bedienung, tolle features nur der akku könnte ein bisschen länger halten, ich schaffe es grade so auf 16h akkulaufzeit, aber immer noch länger als mit einem iphone 5s.

The best there is outhere yet for ppl who doenst like 5″ screensonly thing i dont like so far is battery life. Expected to be better, but i’m still waiting for the 4.

Ich bin seit jahren motorola-fan und auch von dem neuen model begeistert. Die bedienung ist verständlich, die datenübertragungen dank moto-migration ein kinderspiel. Nur die app musik-play hätte man sich sparen können. Ich habe mir zusätzlich eine andere musik-appherunter geladen.

Für tech-freaks möglicherweise nur mittelmaß wegen “mittelmäßiger hardware”, zum kommunizieren, arbeiten und informationen aus dem internet abfragen aber super geeignet. Auch die größenverhältnisse sind ideal – absolut hosentaschentauglich. Trotz plastikgehäuse sehr wertig – verarbeitung top.

Es ist relativ schwer und wirkt deshalb besonders wertig. Einmalig ist die funktion, das man es per spracheingabe wecken kann und das das display nicht angehen muss um eine kurze nachricht zu lesen, das spart enorm energie.

Noch immer das beste smartphone in der compact klasse (auch wenns nicht als solches rausgekommen ist)funktioniert alles tadellos alles gut neuestes update ist daund am wichtigsten : es bricht nicht sofort und passt noch in die hand.

Nachdem ich zig handys aller marken und preiskategorien ausprobiert und auch einige gekauft haben, muss ich feststellen: für mich ist das motorola mot x das beste handy, das es gibt. Ich schreiben keine rezension über die ausstattung und was das handy alles kann, sondern für mich ist die Übertragungs-und empfangsqualität das wichtigste. Ich wohne in einem gebiert mit sehr schlechtem empfang, manchmal ist gar keiner, aber beim moto x sind immer mindestens 3 oder höchstempfang 4 striche da. Die sprachqualität ist überragend.Alle meine angerufenen freunde sind von der sauberkeit und der klarheit der sprache beeindruckt. Kein rauschen, zischen oder knacksen, einfach perfekt.

After almost 2 years with my sony experia tipo, i realized it was finally its time to go. I knew i needed a phone that would fit nicely in the hand, with good ergonomics, and upgradable, as much of a stock android experience as possible. My eyes were set on the nexus 5, but its battery life was a concern, together with its larger size. After a few weeks spent on review sites and youtube, the moto g came into picture, and inevitably the moto x, with its unique feature set. I did not know about these phones, because they were not available in slovakia ( where i am from). In the end i decided to go for the moto x, and i am very happy i did. I love the understated design that doesn’t scream, i love the curved back, the dimple on the back panel, helping you to hold the phone even better while calling. Its feels very solid in the hand too. Now, i am no specs freak, so am not concerned about the lack of a full-hd screen (in a 4. 7 inch size screen its pure nonsense, if you ask me), text on websites is nicely readable, colors are great, if a bit over-saturated, in general a very pleasant experience.

Ein gutes gerät mit einem hervorragenden display. Die prozessorleistung ist zwar nicht so gut wie bei den spitzenmodellen, aber für das geld ist sie vollkommen ausreichend. Kamera tagsüber sehr gut, abends/nachts eher schlecht, wie bei fast jedem normalen smp. Das beste ist aber, es ist (noch) von google und aktualisiert nicht jeden android-müll.

Natürlich haben sie dieselben funktionen. Das moto x ist ganz ein feines handy. Active display, schüttelkamera. All das ist sehr sehr innovativ und praktisch. Das moto x liegt gut in der hand, sehr gut sogar. Und hier kommen wir schon zu einem gravierenden unterschied zwischen schwarz und weiß:das schwarze ist hinten gummiert, das weiße nicht. Es ist zwar auch nicht spiegelglatt wie die samsung handys, aber auf jeden fall nicht gummiert. Das weiße moto x sieht einfach billiger aus, ich kann nicht genau beschreiben wieso. Vielleicht hätte man beim weißen einen chromrahmen machen sollen, denn nur weiß sieht da irgendwie. Zumal das vordere und das hintere weiß auch noch unterschiedlich sind. Desweiteren, egal wo ich mir das weiße angeschaut habe (und dann trotzdem bestellt. ), immer war die verarbeitung definitiv schlechter als beim schwarzen. Die beiden hälften stehen etwas übereinander und irgendwie wirkt es einfach anders als das schwarze. Nichtsdestotrotz ist es natürlich technisch gleich.

Habe es gebraucht hier über amazon privat gekauft und bereue keinen cent. Hatte vorher zwar “nur” ein huawei y300 (das auch noch geht, aber nun die frau benutzt), aber zu dem moto x sind es schon welten. Inzwischen schon auf lollipop 5. 1 upgegradet, funzt immer noch alles zur vollsten zufriedenheit. Der akku hält auch noch 2 – 3 tage durch.

Dieses handy ist genau mein fall. Unkomplizierte, intuitive bedienung ohne viel schnick-schnack (im gegensatz zu htc-sense, samsung etc. )gewicht, größe aus meiner sicht optimal, dazu noch chic. Bitte so bleiben, lenovoder akku enttäuscht etwas, ich kenne aber kein handy, bei dem das anders ist (also lieber nächtlich aufladen). Ob der akku tatsächlich zum problem wird, weil er mit der zeit schwächelt und nicht austauschbar ist, kann ich noch nicht beurteilen. Der speicher ist mickrig (karte ebenfalls nicht austauschbar). Wenn man wie ich allerdings kaum videos auf das handy lädt, sondern praktisch nur apps, aber auch kein problem.

. Und alles was ich brauche. Das teil ist schnell, handlich und bringt funktionen mit, an die man sich sofort gewöhnt und die man nicht mehr missen will. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Edit: habe blöder weise android 5. 1 installiert und damit war dann schluß mit flüssig, aber das ist eine andere geschichte. Wollte jetzt ein “neues” mx kaufen und habe hier bei hifiextra ein (letztes) schwarzes mx bestellt. Das war dann allerdings nicht wie erwartet, wurde mit englischem netzteil geliefert und war schon auf 5. Letzteres war dann auch der grund für die retour. :-(schade, das wäre es gewesen.

Das motorola moto x möchte ich nicht mehr missen. Die sprachsteuerung ist genial und so kann man auch unterwegs (im auto) oder auch bequem vom sofa aus, ohne das smartphone in die hand zu nehmen, einfach “befehle” äußern und das moto x führt diese aus (wecker stellen, freundin anrufen,. Das handling ist ebenfalls top.Es liegt sehr schön in der hand und hat eine gute auflösung. Die performance ist auch klasse (mit knapp 100 installierten apps) und lässt keine wünsche übrig. Jetzt muss nur noch das aktuelle android-betriebssystem “lollipop” kommen und vernünftig laufen, dann bin ich durchweg zufrieden.

Hallo, ich habe das moto x in weiß, gefällt mir so besser als schwarz, benutzte es täglich von früh bis spät seit 2 wochen, bin begeistert (vor allem, weil ich schon sehr viel top-geräte hatte, aber eben nie so ganz zufrieden war). Hier mein fazit:- display: sehr scharf, satte farben, super kontrast, könnte etwas heller sein, aber halt amoled- akku: bei sehr intensiver nutzung 1 tag (aber mit allen anwendungen permanent)- telefonie: sagenhaft guter empfang, selbst in der pampa (da haben alle vorgänger nicht mithalten können), sprachqualität sehr gut, auch in sehr lauter umgebung, nebengeräusche werden sehr gut rausgefiltert- kamera: ganz gut, habe ich aber noch nicht wirklich ganz ausgetestet, daher kann ich noch nicht so viel sagen videos gelingen spitzenmäßig, auch der sound ist sehr gut- gps: super schneller fix, stabilität des signals stetig vorhanden- musik: sehr guter sound- performance: läuft flüssig, keine hänger, einfrieren o. Sauschnell- handling: liegt sehr angenehm in der hand, echt gut zum anfassen- verarbeitung: sauber verarbeitet, keinerlei mängel- strahlung: spüre die strahlung überhaupt nicht, sonst spüre ich so gut wie immer was bei handys (öfter schon ist es mir bis in den arm raufgezogen und die hand wurde etwas pelzig, das ist jetzt vorbei;mür mich ist das sehr wichtig)- preis/leistung: höchste zufriedenheit- empfehlung: sehr zu empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Motorola Moto X (1 Generation) Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 10 Megapixel Kamera, 2GB RAM, 16GB interner Speicher, Nano-SIM-Steckplatz, Android 4.4) walnut
Rating
5,0 of 5 stars, based on 141 reviews