Option GlobeSurfer III : Gutes preisgünstiges Gerät mit Antennenanschluß

– gehäuse wirkt vergleichsweise hochwertig und ist vom design ansprechend- installation (web frontend) selbst klärend und kinderleicht zu bedienen. – 5 minuten nach dem öffnen der verpackung lief die internetverbindung- stabile Übertragungsraten von durchschnittlich 5 mbit im download und 1 mbit upload. (spitze: knapp 8 mbit download und 1,6 mbit upload)2 dinge hätte man allerdings noch besser lösen können:- fortschrittsanzeige beim firmenwareupdate. Es dauert recht lang, und man erhält keine rückmeldung ob und wie viel das gerät herunterlädt. – bei manchen verträgen ist kein telefonieren möglich, dennoch kann man die telefonfunktion nicht deaktivieren. Alles in allem bekommt das gerät aaber 5von5 sternen. Es tut das was es soll sehr gut. (ich habe es mit der “web’n walk box 4” (telekom name) von huwei verglichen und finde dieses gerät um länger besser.

Hallo,das gerät ist seit gestern bei mir am laufen. Es war völlig problemlos in betrieb zu nehmen und stellt seitdem einen flotten internetanschluß zur verfügung. Das problem war hier, wie auch bei den anderen rezensionen, daß ein flottes kabel-intenet nicht erhältlich ist, und der antennenkabel-internetanbieter viel zu teuer ist. Der surfstick hat hier nicht so den richtigen erfolg gebracht, aber mit dem globesurferiii+ und einer log. Antenne am dach sind alle verbindungsprobleme gelöst. Außerdem ist es möglich mit einer dual-sim mit dem handy und dem desktop die selbe flatrate zu nutzen, also fällt ein vertrag komplett weg. Der globesurferiii+ hat übrigens einen mc-card antennenanschluß.

Von dem router haben wir zwischenzeitlich 10 stück im einsatz. Sie dienen als mobilfunkrouter in fahrzeugen und versorgen einen teil der fahrzeugflotte mit mobilem internet und verbinden die mobilen endgeräte miteinander (tablett pc über wlan und netzwerkdrucker über rj45). Die geräte sind absolut zuverlässig. Der verbindungsaufbau ist zügig und die router starten auch rasch nach dem einschalten, ohne dass man etwas tun muss. Der wechsel von funkzellen und auch roaming (eu ausland) ist vollkommen problemlos, läuft alles automatisch. Es kommen normale vdf mobile-connect karten zum einsatz. Downloadgeschwindigkeit ist zum surfen und datenübertragen vollkommem in ordnung. Die verschlüsselungseinstellungen für das wlan sind genau das, was man davon erwartet, also auch genau richtig. Die übrigen lan und wlan einstellungen lassen sehr viele einstellungsmöglichkeiten zu (wenn man es denn braucht). Fazit: preiswertes, unkompliziertes und zuverlässiges gerät.

Dieser 3g-wlan-router hat alle meine erwartungen übertroffen. Ich verwende ihn hauptsächlich im europäischen ausland während urlaubsreisen. Ich habe mich für dieses produkt entschieden, weil die meisten wlan-3g-router nur maximal 5 wlan-geräte erlauben und ich mit meiner familie deutlich mehr geräte anmelden möchte. Der globesurfer ist dabei nicht begrenzt und baut ein sehr stabiles 54mbit wlan auf. Zusätzlich mit einer externen antenne erreicht er Übertragungsgeschwindigkeiten, bei denen ein standard-huawei-3g-wlan-router nicht mehr mitkommt. Weitere positive Überraschung war der betrieb im auto. Während langer autofahrten in norwegen hatten wir nicht einen einzigen verbindungsabbruch. Betrieben habe ich den globesurfer dabei mit einem handelsüblichen kfz-5v-adapterset. Der anzuschließende usb-stick erweitert das netzwerk problemlos um ein datenablage, die sich bei mac os x automatisch sichtbar zeigt. Wer stabiles wlan und stabilen internetzugang unterwegs benötigt und bastlerlösungen mit surfsticks etc.

  • Jeden Cent wert
  • Es gibt einfach kein Alternative in der Preisklasse!!!
  • Prima Gerät

GlobeSurfer III+ (3G Mobilfunkrouter mit WLAN)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Quadband 3G Router, weltweit einsetzbar
  • Schneller Download mit bis zu 14,4 Mbit/s und Upload mit bis zu 5,76 Mbit/s
  • Einfache Einstellung über einen Webbrowser (Mac und PC)
  • WLAN mit bis zu 54 Mbit/s und 2 Ethernetanschlüsse
  • Nur noch eine SIM-Karte ist notwendig, alles andere ist eingebaut

Der globesurfer iii+ ist ein wirklich großartiges gerät. Sowohl für den “normalen” haushalt perfekt, einfach über den assistenten zu konfigurieren. Für komplexere netzwerke mit umfangreicheren anforderungen (z. Serverbetrieb, fernwartung, etc. ) mit extrem vielen einstellungsmöglichkeiten versehen. Dieses gerät ist nur zu empfehlen. Nachtragich habe das gerät jetzt schon seit einiger zeit im dauereinsatz und muss sagen, daß es sehr stabil läuft und sich auch bei widrigen bedingungen (ausfall des mobilfunknetzes) nicht aus dem tritt bringen läßt. Nicht einmal die tatsache, daß das gerät bei mir unter dem dach einer scheune monhwh ist und somit temperaturen von -15 grad bis +40 grad ausgesetzt ist, macht ihm nichts aus. Ich nutze intensiv die ddns features im zusammenspiel mit port forwarding und bin höchst zufrieden.

Hier sieht man mal was möglich ist. Die schnelleinrichtung ist durchdacht und in sehr kurzer zeit erledigt. Für alles andere bieten die menüpunkte dann reichlich auswahl. Beinahe alles läßt sich einfach und durchdacht konfigurieren. Die leds auf der oberfläche sind etwas gewöhnungsbedürftig und nicht unbedingt einfach zu durchschauen aber ok. Lediglich die dauerblinkende rote led für eingegangene sms könnte im schlafzimmerbetrieb lästig werden. Empfangsleistung ist sehr gut, die oberfläche reagiert schnell und erwartungsgemäß.

Ich besitze mittlerweile 2 globesurfer einmal den globesurfer 3 und den globesurfer iii+ aber einen unterschied gibt es nicht bis auf das der iii+ ohne lcd display auskommt. Der empfang ist bei beiden mittels riechtantenne sehr gut. Positiv: – sim karte unten in das gerät einschieben und schon kann es losgehen – w-lan ist stabil und reist nicht so oft ab wie bei anderen von mir getesteten geräten – sieht gut aus – ist an der wand montierbar – mittels ausklappbaren standfuß steht es auch sicher auf dem schreibtisch – wpaii verschlüsselung – externer antennenanschluß für wentronic antennen adapterkabel für wlan-router (sma reverse buchse auf mc-card 90 grad stecker)negativ: – die reichweite des w-lan router ist stark begrenzt, im haus maximal 15m – 25m (hängt von standort und art der wände ab )fazit: ich habe vor dem globesurfer versucht mittels umts stick und externer antenne ein kostengünstiges w-lan aufzubauen dies schlug aber fehl da der empfang immer abbrach und auch die gekoppelten geräte immer probleme damit hatten es ist also ratsam wer sich über gprs/umts mit internet versorgen will kommt am globesurfer nicht vorbei. Es gibt auch noch geräte in weitaus höheren preisklassen dies ist jedoch unnötig dann eher in eine bessere antenne das geld stecken.

Ich hatte bis dato einen huawei b970 3g wlan router , der 3 jahre lang brave dienste geleistet hat, jedoch nun das zeitliche gesegnet hat. Auch auf grund der guten amazon bewertungen habe ich mich für den globesurfer iii+ entschieden, vor allem weil er einen externen umts antennen anschluß hat und ich (bin im ländlichen gebiet ohne guter signalversorgung zu hause). Der 3g mobilfunkrouter ist trotz der sehr mageren bedienungsanleitung sehr rasch zu konfigurieren, wenn gleich das konfigurationsmenü in der schnellinstaalation manchmal in einigen menüpunkten ( verschlüsselungsmenü )hängen bleibt; jedoch ist es trotzdem problemlos zu einer wap verschlüsselten verbindung gekommen. Ich habe den router mühelos mittels eines sma – mc card adapterkabels an meine externe umts antenne angeschlossen und trotz schwachen signalpegels ( liegt nicht am router ) einen stabilen hsdpa bzw. Umts empfang, wie vorher mit meinem huawei. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden, preis/leistungsmäßig für ein entsperrtes gerät (betreibe den router mit einer 3 austria daten sim karte) gebe ich eine klare kaufempfehlung ab.

Summary
Review Date
Reviewed Item
GlobeSurfer III+ (3G Mobilfunkrouter mit WLAN)
Rating
2,0 of 5 stars, based on 19 reviews