Samsung Galaxy Ace S5830 Smartphone : Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ich bin mit dem samsung galaxy ace absolut zufrieden. Ich habe lange überlegt mir ein neues handy zu kaufen, weil mein altes wirklich den geist aufgegeben hat, aber das samsung ace hat mich von anfang an überzeugt. Es ist mein erstes handy mit touchscreen und ich finde es klasse. Es ist für mich die beste alternative zum iphone 4. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Sehr gut, immer wieder gern, promp und schnell, super, was soll ich noch sagen: hat mir gefallen, warum so langer text erforderlich?.

Samsung Galaxy Ace S5830 Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, Android OS, 5 Megapixel Kamera) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Brillanter 8,89 cm (3.5 Zoll) Touchscreen mit 16 Mio. Farben
  • Revolutionäre Swype-Texteingabe
  • Innovative TouchWiz-Benutzeroberfläche
  • 150 MB interner Speicher – erweiterbar bis 32 GB
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladegerät, 2 GB Speicherkarte, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Ein wirklich großartiges handy. Hab es auch schon freunden empfohlen, die daraufhin das gleiche modell auch gekauft haben. Die aufgenommenen fotos sind wirklich gut und besser als mit dem iphone aufgenommen. Warum 3x soviel geld für einen angebissenen apfel ausgeben, wenn ich dafür ein leichteres handy mit gleichen funktionen bekomme. Übrigens: beim samsung galaxy ace in schwarz gibt es die weiße oberschale gratis dazu – deswegen verstehe ich nicht, warum die deklarierte weise auführung dann 5€ teurer ist.

Samsung Galaxy Ace S5830 Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, Android OS, 5 Megapixel Kamera) weiß : Ein tolles handy mit ansprechnder optik und robustem gehäuse. Kann auch mal runterfallen, ohne dass es gleich kaputt geht. Die kamera ist allererste sahne, die grafik generell sehr gut. Hat mich voll und ganz überzeugt. #wie viele samsung-produkte einfach zu handhaben und sehr zuverlässig.

Ich habe mir das ace recht spontan bei amazon gekauf und bin mit diesem smartphone sehr zufrieden. Positiv:+ sehr schneller und großer touchscreen+ foto mit led-blitz+ gutes display+ ausreichende akkulaufzeit+ android 2. 2 osnegativ:da gibts nichtsich würde mir jederzeit wieder das samsung galaxy ace kaufen, denn dieses smartphone kann alles was auch das sehr viel teuerer ei-phone kann.

Ich kann mich echt nur meinen 4-5-sterne-vorgängern anschliessen. Akku hält mit nutzungen von wlan, surfen, spielen, simsen und telefonieren gute 2-3 tage. Man spielt sich mit dem handy genauso schnell ein und man findet jeden tag was neues. ^^einziges manko: die videoauflösung und dass das headset fehlt. Sonst aber geil und einfach nur zum empfehlen.

Ist ein sehr gutes handy, einfach zu bedienen. Man kommt sehr schnell damit klar. Der sound der musik ist auch seh gut.

Ich bin auch neu auf dem smartphonemarkt. Als einsteigergerät ist es gut und nahezu selbsterklärend. Etwas umständlich vielleicht die tatsache, eine ausführliche anleitung über samsungs website kriegen zu müssen, sowie dass man kies air installieren muss, damit man pc und phone abgleichen kann. Das einzige, was ich wirklich bemängele ist der kleine interne speicher von 150 mb. Ich hab damals beim kauf nicht gewusst, wie wenig das wirklich ist und werde doch in naher zukunft ein besseres modell erstehen. Obwohl ich alle apps, die ich auf karte schieben kann, auch auf karte habe, sind doch noch eine handvoll apps auf dem telefon und fressen dort platz. Außerdem wurde werkseitig einiges aufgespielt, was ich im leben nie brauche (hrs hotels?), man aber leider auch nicht deinstallieren kann. Wer es nur zum telefonieren, simsen und surfen braucht, für den reicht es allemal aus. Auch die fotoqualität ist einfach klasse und im gegensatz zu manch anderen smartphones hat dieses hier sogar einen led-“blitz”. Das wertet wieder auf, daher 4 sterne.

+ gute verarbeitung+ schönes design+ liegt gut in der hand und ist sehr leicht+ gute kamera+ einfache nutzung+ sehr schnell- akku geht sehr schnell leer- kleiner speicher, aber ist ja erweiterbar. Zum schluss bin ich aber mit meinen handy sehr zufrieden. Kann es nur weiterempfehlen.

+++erste rezension+++ich habe das ace jetzt seit knapp drei wochen und bin durchaus begeistert. Ich habe mich vor dem kauf lange informiert und letztendlich beschlossen, dass das ace mein erstes smartphone seien soll. In der verpackung war neben dem sd-card adapter, dem ladekabel sowie dem datenkabel auch ein zweiter akkudeckel in schwarz dabei. Zum design kann ich nur sagen: top, wobei das geschmacksache ist. Im voraus hatte ich angst man könne meinen das ace wäre ein billiges imitat des iphones, doch diese vermutung erwies sich nicht als war. Vorallem durch den akkudeckel, der nicht wackelt, nicht knackt aber dafür sehr gut in der hand liegt, differenziert sich das ace vom iphone. Der usb-slot, der mit einem verdeck zugeschoben werden kann, ist gut positioniert, sodass man das smartphone aufladen kann, während es in der eigens gekauften ledertasche liegt. Der power-knopf, der auf der rechten seite liegt war anfangs etwas gewöhungsbedürftig, wenn man zuvor nur auf dem ipod “getoucht” hat. Das betriebssystem android 2. 2 froyo ist sehr benutzerfreundlich und für einen “neueinsteiger” gut zu verstehen.

Ich habe mir das samsung galaxy ace als ersatz für mein htc wildfire gekauft, da dieses nach bereits einem halben jahr defekt war. Zuallererst ist zu sagen, dass man für dieses geld ein sehr schönes handy bekommt, welches hochwertig aussieht. Allerdings hatte ich es in der farbe weiß bestellt, doch es kam mit zwei abdeckklappen an – einmal weiß und schwarz. Ich benutze trotz weiß-bestellung die schwarze abdeckklappe, weil sie im gegensatz zur weißen geriffelt ist und dadurch hochwertiger aussieht. Das erste einschalten war erstmal schockierend, da die sprache auf italienisch eingestellt war :d aber das ließ sich leicht beheben, da ich das android-betriebssystem vom htc schon kenne und somit weiß, wie man schnell zu den einstellungen gelangt. Positiv für mich war das schnelle hochfahren (beim htc muss man sehr viel zeit einplanen). Auch der display überzeugt mehr als beim htc wildfire, da er größer ist und auch der touchscreen bisher wunderbar reagiert. Allerdings leicht enttäuschend war die erste laufzeit vom akku – klar war ich vom htc ein schnelles entladen gewöhnt, aber ich hatte von samsung nur gutes über die akkulaufzeit gehört. Als ergebnis läuft der akku genauso lange wie bei meinem alten handy, was mich dadurch nicht weiter stört. Der internetempfang scheint mir außerdem mit dem samsung viel besser zu sein (trotz gleichem anbieter) und das handy reagiert dadurch relativ schnell.

Das wurde mir nun etwas zu langsam und neue apps gehen wegen fehlendem app2sd auch nicht mehr drauf. Also sollte ein neues android phone her. Die vielen schönen angekündigten neuheiten sind mir mit den 4″ (und mehr) alle zu groß. Ich brauche ein phone für die hosentasche. Also dachte ich mir, ich versuche mal dieses kleine nette teil. Die details wurden ja schon in den anderen rezensionen beschrieben, also beschränke ich mich auf das, was mich stört:es gibt keine notification led. Wenn also ein anruf in abwesenheit eingeht, dann zeigt es dieses telefon äusserlich nicht an. Mensch, das konnte schon mein nokia vor 5 jahren und ist für mich eine mindestausstattung. Also geht das phone wieder zurück an den absender und ich warte auf ein anderes phone, welches nicht monstermäßig groß ausfällt.

Nachdem htc das wildfire s nicht rechtzeitig liefern konnte habe ich mich für das weisse samsung ace entschieden das dann sogar um einiges günstiger zu haben war. 1, brauchbares display und solide ausstattung sind auf jeden fall kaum günstiger zu haben. Das weisse gehäuse sieht allerdings sehr gewöhnungsbedürftig aus und kann nicht überzeugen. Die kanten sind silber, die front schwarz und nur die rückseite weiß – das sieht seltsam aus. Zum glück liegt dem paket auch die schwarze originalabdeckung bei die zudem wesentlich griffiger ist. Positiv aufgefallen ist mit die eingabe mittels “swype” welches von samsung bereits vorinstalliert aber nicht aktiviert ist. Wer es noch nicht verwendet: ich kann es nur wärmstens empfehlen. Eingaben gehen nach kurzer Übungsphase deutlich schneller von der hand und außerdem steht gleichzeitig immer noch die normale eingabe zur verfügung.

Ich habe aufgrund von “lieferengpässen” beim etwas günstigeren ace das weiße bestellt und war etwas überrascht, als ich den karton öffnete. Das handy hatte noch die “original”-rückseite und in dem karton lag zusÄtzlich die weiße rückwand. Zudem war, entgegen der produktbeschreibung in meinem karton ein headset dabei, wenn auch ein sehr einfaches. Vom handy selbst bin ich begeistert. Kann es sehr empfehlen und allen, die bedenken wegen des displays haben versichern, dass es völlig ausreicht. Natürlich kann es nicht mit einem super duper hyper amoled display mithalten, allerdings hatte ich auch nicht vor, auf meinem handy jetzt regelmäßig hochauflösende videospiele zu spielen oder hd-spielfilme zu gucken.

Das handy ist ein sehr gute smartphone für einsteiger. Aber das liegt auch daran weil es schon älter als 4 jahre oder so ist.

Wie der titel schon sagt ist samsung galaxy ace mein erstes android handy. Hatte vorher nur diverse “normale” handys von se, samsung, nokia. Wobei ich bei nokia schon erfahrung in sachen anderes betriebsystem und touchscreen machen konnte. Die eigentlichen gründe warum ich erst so spät auf android/smartphone umgestiegen bin waren diverse aussagen von android besitzern bezüglich: android stürtzt oft ab, wird langsam, akku hält nicht lange wegen disply oder display reagiert nicht sauber usw. Diese punkte kann ich jedoch mit dem samsung ace nur verneinen, es ist flink, android läuft sehr sauber, akkulaufzeit vollkommen ok (wlan, bt, etc. Nur bei bedarf eingeschaltet) und display reagiert wie es reagieren soll. Einfach gesagt kann ich mich nur meinen vorpostern anschließen, wobei mir das headset weniger abgeht. Die wichtigeren kaufkriterien waren:* android betriebsystem* tft-touchscreen (kapazitiv)* wlan* 3,5 klinke kopfhöhreranschluss* laden über mini-usb* nicht zu groß* compatible zu meine parrot ck3100 (autosync)* nicht gebranded oder gelockt* nicht über 250€all diese punkte wurden mit dem ace erfüllt und ich bereue es keineswegs. Nachtrag:nachdem sich meine bessere hälfte auch etwas mit dem ace “gespielt” hat habe ich es für sie nun auch noch bestelltwichtig für käufer:gleich displayschutzfolien und eine handytasche dazukaufensehr gut und edel finde ich die bugatti ledertasche (und bei amazon sind auch gleich zwei passende displayschutzfolien dabei) bugatti leder tasche samsung galaxy ace hülle mit gürtelschlaufe / lasche rückzugfunktion + 2 x mumbi s5830 displayschutzfolie.

Ich habe mir dieses handy als einstieg zum touchpad geholt. Die verarbeitung ist sehr gut und sieht auch sehr schön aus. Viele leute verwechseln es mit dem iphone, besonders meine schüler in der schule;). Mein mann hat sich mitlerweile das gleiche handy gekauft und ist ebenfalls begeistert. Die apps nutzen wir rege und freuen und immer über neue anregungen. Was ich nur ein bisschen komische finde ist, dass beim handy meines mannes ein zweiter deckel enthalten war (bei dem kauf des schwarzen modells) und bei mir leider nicht.

Langjähriger besitzer von günstigen handys. ( die halbwertszeit meiner handys war bisher leider sehr kurz )klasse bedienung, man kommt sofort damit zurecht. Ein paar apps downloaden und fertig ist das perfekte telefon. Die akkudauer war erstmal erschreckend ( nur einen tag, mit gps, wifi, bluetooth )hm habe aber herausgefunden das es normal ist, man lernt nie aus. Normalerweise sind es bis zu fünf tagenbild klasse, höre nur manchmal den klingelton nicht, liegt aber an mir nicht am telefon. Ich gebe es sicher nicht mehr her.

Da mein iphone 3g nun nicht mehr von apple unterstützt wird, und ein neues smartphone bei mir zum kauf anstand, habe ich mich nach dem lesen vieler rezensionen für das samsung s5830 ace in weiß entschieden. Zu den technischen einzelheiten etc. Ist bereits alles gesagt worden. Habe den kauf noch zu keiner minute bereut. Da ich den direkten vergleich zum iphone und etlichen anderen handys habe, kann ich sagen: dieses handy ist absolute spitze und wird sicher ein verkaufsschlager. Hochwertige verarbeitung auch wenn alles plastik ist, liegt wirklich perfekt in der hand, zügige bedienung des touchscreens und schnelle software android 2. 3die sprachqualität ist einwandfrei, der akku hält smartphone typisch zwischen 3-4tagen, je nach nutzung. Die kamera mach bei guten lichtverhältnissen ansprechende bilder, die man gut und gerne auch mal in papierform ausdrucken kann. Mir war vor allem auch wichtig, daten zwischen geräten per bluetooth unkompliziert hin- und herbeamen zu können.

Ich hatte vorher das htc magic (2. Das samsung ist in allen belangen besser. Das display ist mit 3,5zoll genau richtig und reagiert sehr gut. Die bedienung ist im allgemeinen recht flink was die samsung apps angeht, fast iphone. Das viele immer sagen das der akkudeckel “billig” ist kann ich überhaubt nicht verstehen. Er ist zwar recht dünn aber past perfekt und wackelt kein bisschen. Und solange man nicht den akku/sim-karte entnehmen möchte muss man ihn ja nie wieder abmachen, der sd-karten slot liegt ja außen. Negativ würde ich vieleicht erwähnen das der lautsprecher nicht allzu laut ist aber dafür hat das gerät ja nen 3,5mm klinkenstecker anschluss da kommt einfach ein mobiler lautsprecher ran (x-mini) und gut ist. Leider kann man das gerät auch nicht wie bei androiden üblich an den pc anhängen um daten zu kopieren (bilder, musik, töne u.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung Galaxy Ace S5830 Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Display, Touchscreen, Android OS, 5 Megapixel Kamera) weiß
Rating
2,0 of 5 stars, based on 64 reviews