Samsung Wave Y S5380 La Fleur Smartphone – Gutes Gerät und nach Reparatur TOP

War mein erstes smarthone – mit 35bin gut damit klargekommen, habe mich jetzt aber für ein neues entschieden. Sobald der akku nicht mehr ganz voll ist oder es eine weile keinen empfang hat, stürzt es sofort ab.- deswegen auch nur 4 punkte. Mit samsung kies funktionierte alles wunderbar, nur das man zur synchronisation microsoft outlook braucht ist total dämlich – aber dafür kann das handy ja nix – sondern samsung. Es geht jetzt an meine tochter über.

Ich wollte ein schickes smartphone, das zuhause mit wlan funktioniert, mit einer prepaidkarte ohne datenflatrate. Das handy läßt sich ganz einfach konfigurieren. Ich habe noch nicht ein datenpacket bezahlen müssen. Ich telefoniere mit einer prepaidkarte und surfe zuhause im wlan rum. Die kamera tut was sie soll, der samsung app store ist voll mit tausenden guten spielen und nützlichen apps. Die musikqualitäten finde ich um einiges besser als auf meinem ip. , nur das gps habe ich noch nicht zum laufen bekommen. Hier dauert der erstkontakt mit den satelliten wohl länger, als meine geduld bisher gereicht hat.

  • Gutes Handy mit guter Ausstattung zum kleinen Preis
  • Samsung Wave Y S5380
  • Samsung Wave Y gekauft Gute Entscheidung!

Das handy hat kein android- oder apfelsystem, das muss einem klar sein. Vom großen markt der android-apps ist man abgeschnitten, der bada-appstore hat ein relativ dünnes angebot, whats app und ähnliches gibt es für dieses gerät nicht. Apps für internet, email, facebook und youtube etc. Gibt es dagegen, falls man es haben muß. Im app store gibt es ansonsten für das betriebssystem bada ein paar spiele und mehr oder weniger nützlichen klamauk, wie navigation, hikersoftware (landkarten, positionsbestimmung), also vor dem kauf im samsung appstore schauen, ob das den ansprüchen genügt. Gps – sensor hat das gerät. Wer weniger auf apps und mehr auf ein brauchbares gerät steht, ist hiermit gut bedient. Immerhin dürfte es sich für virenprogrammierer nicht lohnen, sich auf diese geräte zu stürzen, so daß man als unbedarfter hier vor Überraschungen sicherer sein dürfte als bei android oder apfel. Das größte problem stellt hier eigentlich die von samsung bereitgestellte software kies für den pc dar, die die synchronisation mit dem pc und den zugriff auf den app-store ermöglichen soll. Dieses programm läuft, je nach neuestem update, oder es läuft nicht.

Beim beschenkten super angekommen, entsprach der artikelbeschreibung, gute qualität, gutes handling, größe acuh i. Tolles Äußeres, spricht junge mädchen aber auch erwachsene an.

Merkmal der Samsung Wave Y S5380 La Fleur Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 2 Megapixel Kamera, UMTS) wine-red – La Fleur

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 8,13 cm (3,2 Zoll) TFT-Farbdisplay 16 Mio. Farben
  • Digitale Fotos in 2 Megapixel-Auflösung (1600 x 1200 Pixel)
  • 140 MB interner Speicher erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • Betriebssystem bada 2.0
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Datenkabel, MicroSD (2GB) Handbuch

Habe seit gut drei monaten das wave y und war bist gestern auch zufrieden. Handling sowie verarbeitung sind sehr gut. Das handy macht auch optisch was her und hat genau die richtige größe für ein alltagshandy. Die rechenleistung/geschwindigkeit könnte etwas schneller sein – aber wir reden über ein handy, das ich für deutlich unter 100 euronen bei warehouse deals – im erstklassigen zustand – erstanden habe. Display zeigt satte farben, neigt aber im sonnenlicht zu unlesbarkeit. Die bildschirmtastatur ist etwas ungenauer als die des xperia x8 unter android, aber für leute, die wenig sms/e-mails schreiben durchaus akzeptabel. Das betriebssystem bada macht einen ordentlichen eindruck und erschien mir logischer zu bedienen, als das android auf meinem se xperia x8. Aber wer braucht wirklich einen supercomputer im handydesign, wenn er drei rechner im haus hat?.(surfen im web per wave y ist nur etwas für sehr, sehr geduldige mitmenschen)negativ: zuerst erfand das wave die kabellose stromversorgung.

Super in der handhabung, tolle akku laufzeit. 32 gb – speicherkarte funktioniert problemlos. Das display ist ausreichend groß. Und ganz ehrlich: ist ein 500,– € android – handy soviel besser?.

Wen es nicht stört, mit einem einsteiger-smartphone zu telefonieren, der kann zugreifen. Das telefon ist mit allem augestattet, was man so braucht. Siehe dazu auch die anderen rezessionenwas gut gefällt:-das an sich gute display (farbstark, hell, auflösung reicht, einzig die blickwinkeltreue verlässt einen, wenn das handy nach links gedreht wird)-das kapazitive display ist sehr berührungsempfindlich. Eigentlich gut, es reagiert schnell. Manchmal etwas zu schnell, wenn man aus versehen eine anwendung mit dem rechts unten angebrachten “roten” telefonhörer schließt. Da genügt teilweise ein hauch und scho is das programm weg. -sehr gut: wenn man nicht ins internet möchte, dann geht des ding auch nicht ins internet (vorausgesetzt man hat es dem handy auch beigebracht mittels einstellung (paketdaten nicht nutzen). -die bedienung ist intuitiv und lässt sich sehr schnell erlernen. -das handy ist sehr schnell ->prozessorwas nicht so gut gefällt:-ich vermisse einen lichtsensor, der das display abhängig von dem umgebungslicht steuert. -wenn ein termin losgeht oder ein anruf reinkommt und man das handy nicht hört, da es sich vielleicht gerade in der hosentasche befindet, kann es schon mal vorkommen, dass der termin durch das handy bzw.

Ich war mit dem handy damals sehr zufrieden. Super qualität, akku super und echte samsung qualität.

Mir wurde der artickel von nen freund emfolen und dann mußte ich es mal ausprobieren is sehr gut bin damit sehr zu frieden.

Habe ihn in wine-red la fleur. Wurde auch schon einige male darauf angesprochen. Ich hatte vorher das samsung star und war auch mit dem handy sehr zufrieden, deswegen musste es wieder ein samsung sein. Die software ist noch nicht ganz ausgereift, darum auch so wenig coole apps verfügbar. Zumal whats app leider für bada noch nicht entwickelt wurde. Ansonten schnelle verbindung ins internet, immer und überall. In der sonne kann man das display nicht so gut erkennen, das ist schade, ich weiss allerdings nicht genau ob es vielleicht auch an der schutzfolie liegt, die ich mir direkt dazu bestellt habe. Intensive farben im display. Also ich bin begeistert und kann es ruhigen gewissens weiterempfehlen.

Super handy für den täglichen gebrauch. Ich mag mein handy und bin sehr zufrieden damit. Absolute kaufempfehlung von mir.

Sehr gute hülle und einfach auf das handy zu kleben. Hat mir schon einige male gute dienste erwiesen im gebrauch.

Dieses handy ist einfach sehr leicht in der bedinung, das design kann sich auch auf jeden fall überall sehen lassen.

Ich habe mir dieses smartphone von samsung gekauft, da mein bisheriges handy (samsung star 1) eine begegnung mit der waschmaschine nicht überlebt hat. Nach längerem hin und her zwischen dem wave y und dem huawei ideos x3 hat nun das wave y bei mir das rennen gemacht und ich bin rundum glücklich mit meiner entscheidung. Hier erstmal zum vergleich zwischen den beiden smartphones:von der aufmachung her sind beide sehr ähnlich, das ideos ist allerdings etwas eleganter designt (flacher, schmaler und mit gummierter rückseite). Menü, musik-playlist, galerie und so sind gleich gestaltet. Bei der bildqualität liegt das ideos vorne (3. 2 mp) und es hat zusätzlich noch ne frontkamera. Hier habe ich lange überlegt, letztendlich aber beschlossen, dass ich diese wsl nicht allzu oft verwenden würde. Warum ich mich am ende für das wave y entschieden habe?samsung hat mehr auf feinheiten geachtet, meiner meinung nach, und die tastatur finde ich auch leichter zu bedienen. Das modell von huawei hat außerdem nur bedingt gemacht, was ich wollte. Wenn ich also die menü-taste berührte, konnte es mitunter passieren, dass sich ein ganz anderes feld öffnete.

Der touchscreen reagiert sehr schlecht. Besonders wenn man einen anrufentgegennehmen will muss man meisten mehr als einmal “wischen”. Auch sonst gibt es außer der schönen optik nicht viel her. Die fotos werden schlecht – da gibt es bei gleicher megapixelanzahl bessere kameras. K, aber ich würde es nicht mehr kaufen.

Wird von meiner frau benutzt. Als smartphone-einsteiger hatt sie zunächst die üblichen kämpfe, fing dann aber an, das gerät zu lieben. Ich habe auch gelernt, mit dem teil zu telefonieren.

. Zumindest bei uns im hause. Gekauft habe ich dieses smartphone für meine große tochter, nachdem ihr normales handy den dienst versagte. Aber ein normales handy, kam ja nun nicht mehr in frage. Deshalb wälzten wir die üppige vielfalt des smartphone-dschungels, lasen gefühlte 500 rezensionen. Und blieben beim samsung wave y s5380 la fleur hängen. Gleich bestellt, zwei tage später schon da. Kind glücklichprobleme gabs meines wissens bisher nicht. Ich denke mal, hier kann man auch nicht viel verkehrt machen, außer man brauch noch mehr schnickschnack.

Wer nicht ständig spielen will, keinen wert auf eine hochwertige kamera legt und auf apps weitgehend verzichten kann, ist hier richtig. Liegt gut in der hand, gute sprachqualität.

Super handy, habe mich gleich rein gefunden, leicht zu bedienen. Keine großen mängel zu erkennen,trotz gebrauch. Gebrauchsanweisung fehlte ,aber lässt sich ja im internet abholen.

Ich brauchte ein neues zweithandy, da mein altes nach 4 jahren den geist aufgegeben hat. Eins ohne touchscreen wollte ich nicht mehr, andererseits muss es beim zweit-handy auch kein android sein und sollte unter 100€ liegen. Da ich mit samsung bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht habe, und wie gesagt keinen wert auf android, oder anderen schnick-schnack gelegt habe, bin ich recht schnell bei der “wave”-reihe von samsung gelandet. Entschieden habe ich mich für das y in la fleur, weil es einfach schick aussah und trotzdem für wenig geld recht viel ausstattung bietet. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass mein “richtiges” handy ein galaxy s i9000 ist. Also fange ich mal an mit der bewertung des y:*display*mit 3,2 zoll genau richtig für mein zweit-hand, da es sich gut mit einer hand bedienen lässt und der bildschirm trotzdem noch groß genug ist, um ab und zu emails zu lesen oder ins internet zu gehen,wenn man schnell etwas wichtiges nachlesen muss. Die auflösung ist völlig ok, nur der bildschirm ist etwas zu dunkel. Das merkt man gerade bei sonnenlicht. Selbst auf der höhsten stufe kann man in der sonne nix mehr vom bildschirm ablesen. Aber wie gesagt, das display ist völlig ok für den preis, denn es ist kapazativ und beherrscht multi-touch.

Das smart hat eine schnell verständliche bedieoberfläche-konnte das smart inner halb weniger minuten einstellen und benutzen. Die soft ist sehr leicht zu verstehen. Akku hält bei richtigen einstellungen und mässigen gebraucht bis zu 2 wochen. das design auf der rückseite ist sehr schön gestaltet worden und hatte den erwünschten wow effekt bei der beschenkten person.

Dieses handy ist einfacher der hammer. Ist echt zum weiter empfehlen. Dieses handy ist einfach super. Besten Samsung Wave Y S5380 La Fleur Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 2 Megapixel Kamera, UMTS) wine-red – La Fleur Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung Wave Y S5380 La Fleur Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 2 Megapixel Kamera, UMTS) wine-red - La Fleur
Rating
5,0 of 5 stars, based on 78 reviews