Sony Ericsson Naite Handy, Sehr gut, leicht verständliches Menü

Das handy gefällt mir eigentlich ganz gut. Es ist einigermaßen stabil und die funktionen sind sehr umfangreich. Es gibt allerdings zwei dinge, die mich nerven. Zu einem ist die hülle über dem akku aus plastik und wirkt sehr instabil. Außerdem braucht das handy ewig zum starten. Bei mir dauerte es nahezu immer mind. Aus diesem grund habe ich das handy dann auch zurückgeschickt. Für denjenigen, den das nicht stört, ein sehr gutes handy.

Alles zur zufriedenheit gelaufen, weiter so( hoffe wenn es mal probleme gibt, das dann auch alles so gut abgewickelt wird).

. Leider hat es wie bei den vorherigen sony-ericsson-handys mal wieder das gleiche problem. Der anschluss für headset/datenübertragung/aufladegerät hat seine macken, so musste ich nach knapp vier monaten immer daran wackeln, bis mein handy richtig aufgeladen wurde. Ich pflege mein handy immer so gut wie ich kann, doch wenn es dann doch einmal runterfallen sollte (kann man ja nun nicht ändern), dann setzt sich der betriebszustand zurück auf das jahr 2000. Finde es sehr schade das sony da kein “backup”-mode drin hat, was heutzutage mit den technischen mitteln alles möglich ist. Edit: ein kleiner nachtrag, der mir negativ aufgefallen ist. Leicht verbuggte software, wenn ich eine sms schreibe und in meiner kontaktliste einen kontakt anwähle, dem ich die sms senden möchte, passiert es manchmal, dass dann statt “senden an max mustermann” zb. “senden an marie musterfrau” steht. Jedenfalls sobald man mal in den kontakten nummern aktualisiert etc. Ein softwareupdate via sony ericsson hat da rein garnichts dran geändert. Schadepositiv hingegen ist:* der lange akkuzustand.

Key Spezifikationen für Sony Ericsson Naite Handy (TFT-Farbdisplay, 2 MP Kamera, GSM) vapour silver:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • TFT Bildschirm mit 262,144 und 240×320 pixel
  • 2 Megapixelkamera mit 2.5 fach digital Zoom
  • TrackID Musikerkennung
  • Einfacher Zugriff auf Google Maps, Facebook und YouTube
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Headset, elektronische Bedienungsanleitung
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • Steckplatz für Speicherkarten

Kommentare von Käufern

“Klasse Handy zum klasse Preis, echt schönes Handy, Sehr gutes Standard Barren Handy”

Ich bin mit diesem handy rundum zufrieden. Es hat alles was man gemeinhin braucht und ist genau nach was ich gesucht habe. Es vereint alle notwendigen funktionen, gepaart mit sehr guter ausstattung (umts, hsdpa, microsd slot, radio etc. ) zu einem wie ich meine günstigen preis. Die akku-laufzeit ist sehr gut (standby mindestens 5-7 tage). Wer ein handy ohne großen schnickschnack (großdisplay, walkman funktion, etc. ) sucht, kann hier meiner meinung nach bedenkenlos zugreifen.

Das bestellte sony ericsson naite handy/ginger red hat mich innerhalb von 4 tagen erreicht. Die zeit fand ich vollkommen ok,einziger kritikpunkt ist das sich die sendung nicht nachverfolgen lassen hat. Das handy hat sich,zu 100 prozent,in der beschriebenen verfassung(bis auf paar kleine kratzer wie neu)befunden. Technisch funktioniert es einwandfrei,bis auf die kleinen tasten,gibt es keinen kritikpunkt. Das gerät ist ein klassisches handy,mit einer guten grafik,ohne viel schnick-schnack und alles dran was man fürs telefonieren und nachrichten schreiben braucht. Wer ein gerät für genau diese sachen sucht ist damit top bedient,wer mehr sucht wird sich nach einem smartphone umsehen müssen. Ansonsten finde ich es ist ein gutes gerät,mit hinschau-optik,zu einem guten preis. Sony Ericsson Naite Handy (TFT-Farbdisplay, 2 MP Kamera, GSM) vapour silver Einkaufsführer

+ sehr leicht+ alle bekannten sony funktionen+ guter empfang, guter klang+ leichte intuitive menüführung+ als handy vollkommen ausreichend+ lange akkulaufzeit (normale benutzung 1woche)+ fallsicher (schon mehrfach aus 1m höhe gefallen, keine schäden oder kratzer)-/+ kleine tasten-/+ schlechte kamera (2mb)-/+ keine taschenlampe- mit der speicherkarte gab es probleme, musste auf 1gb minisd umsteigen, weil 4gb minisd nicht erkannt wurde (format)ich wollte ja kein smartphone, sondern ein handy zum telefonieren und ab und zu mal sms schreiben – daher vollkommen ausreichend.

Das handy ist einfach klassesuper handhabung und eine einfache verständliche bedienung machen es einfach gut. Ich hatte vorher ein lg kp500 und war mit dem handy überhaupt nicht zufrieden. Das sony ericsson naite ist um welten besser. Vor allem wenn man sms schreibt bemerkt man schnell den unterschied. Die tasten sind gut bedienbar, lustige animationen ect. Kann man einfügen, die ganze handhabung ist klasse. Alle funktionen von foto, video über spiele und sms schreiben und telefonieren sind sehr zufieden stellendkurzum man kann das handy wirklich empfehlen, für leute die nicht allzu viel schnick-schnack bei einem handy brauchen.

Ich habe das handy gestern bekommen und bin bis jetzt sehr zufrieden. Es ist leicht zu bedienen, da sich alles von selbst erklärt und man nicht in umständlich geschriebenen bedienungsanleitungen lesen muss. (diese ist übrigens im handy integriert)das design überzeugt mich ebenfalls, es besticht durch klare linien. Das handy ist sehr leicht und schmal. Mir gefällt das persönlich. Über die sound-qualität kann ich auch nur gutes sagen. Habe gestern das radio getestet. Auch mit den mitgelieferten köpfhörern. Sehr zufrieden bin ich mal wieder mit amazon.

Sehr lange akkulaufzeit auch bei regelmäßigem gebrauch des musikplayers oder diverser spiele,sehr kurze aufladedauer und tolles design (wobei die geriffelte rückseite geschmackssache ist) fallen mir als erstes ein, wenn ich vorteile meines neuen umweltbewussten handys angeben soll. Bedienungsanleitung oder handbuch liegen aus gründen des resourcenschutzes nicht bei, ist aber auch überhaupt nicht von nöten. Sehr gut zu verstehendes menü, die 4 vorinstallierten menüdesigns sind akzeptabel. Im menüpunkt nachrichten kann man konversationen anzeigen lassen (vergleichbar mit dem iphone oder jedem anderen smarthone), was mich zuerst verwirrt hat. Der display ist meiner meinung nach zu klein um eine Übersicht zu bekommen oder in diesem modus eine nachricht ordentlich lesen zu können. Man kann aber auch “konversationen” durch “posteingang” ersetzen (wenn man das sony ericsson system mit den registerkarten oben kennt/versteht. )das einzige, was mich stört sind zum einen die lausigen kopfhörer, aber das war zu erwarten. Leider sind keine gängigen mp3-player-buchsen eingebaut (wie bei (zumindest einem modell von) nokia). Die 2 megapixel kamera íst nicht der wahnsinn, aber komibiniert mit der super akkulaufzeit perfekt, um sie mit auf ein festival zu nehmen und auch sonntags noch bilder machen zu können. Sonst bin ich der meinung, wenn man fotografieren will, dann bitte mit gescheiter kamera, es sei denn man geht auf ein festival – da reicht handy völlig aus.

Naja ich sag mal so das der akku im standby 583 h stunden halten soll halte ich für ein gerücht. Der hält nur paar tage, obwohl ich das handy sehr wenig benutze. Die tasten sind auch viel zu klein, ist wohl eher für frauenhände bestimmt das handy.

Also ich habe das handy nun eine woche und ich bin sehr zufrieden damit. Allein, was es an multimediafähigkeiten hat ist schon etwas besonderes zu dem preis. Als beispiel möchte ich das integrierte rds-radio erwähnen, dessen ton man auch per lautsprecher ausgeben kann. Man kann auch, wenn man radio hört und ein gutes (und unbekanntes) lied hört, mit zwei klicks den trackid assistenten starten und hat ein paar sekunden später namen und interpreten auf dem display. Das ist schon eine tolle sachedas handy ist schön flach und wie alle sony ericsson handys gut zu bedienen. Das menü kann nach seinem eigenen belieben in 3 verschiedenen ansichten eingestellt werden. Bei den sms werden auch die vorhergehenden (also die, auf die der sender geantwortet hat) mit angezeigt. Da verliert man nie den zusammenhang. Das handy hat zwar 100 mb internen speicher, aber aufgrund seiner doch guten multimediafähigkeiten sollte man sich gleich eine speicherkarte (microsd) und ein passendes datenkabel für den anschluss zum pc dazu bestellen. Wer ein schickes handy sucht, dass auch noch musik abspielen kann und einige spielereien hat (facebook, twitter und yout tube-anbindung), der ist hier richtig.

Wer mit sony ericsson vertraut ist, möchte nichts anderes haben. Mein letztes handy ist schon ein paar jährchen alt und so freut man sich über die verfeinerungen, ansonsten wie immer simpel und einfach zu bedienen. Das display ist super und überhaupt ich kann mich nicht beklagen. Hoffe es hält genauso wie alle anderen zuvor.

Ich hatte mir das handy geholt,weil ich ein handy gesucht habe mit internetzugang und kamera welches sich auch gut in der hosentasche verstauen lässt. Dieses handy hat meiner meinung nach ein wirklich gutes preis-/leistungsverhaltnis. Von empfangsproblemen habe ich bisher auch noch nichts gemerkt. Zur synchronisation mit dem pc kann ich noch nichts sagen >noch nicht getestet. Ich kann’s nur weiterempfehlen.

Also hier ist gleich eines zu schreiben, preis/leistung stimmt. -displaygröße und schärfe gut-akkustandzeit gut-bedienung sehr gut wenn man sony ericsson gewöhnt ist-verarbeitung ok, der rückendeckel ist schon arg dünn und biegt sich gefährlich beim demontieren-ausstattung reicht für telefonierer, simsler völlig aus die ab und an mal ein brauchbares foto knipsen-die tastatur hat einen guten druckpunkt und es lässt sich damit besser schreiben als mit k610 im vergleich-das gewicht ist super, wirkt solide aber in der hosentasche spürt man es kaum-keine sd-speicherkarte bei dem preis ist ok, wenn aber ne low-budget version mit 512mb mit reingelegt werden würde wäre dies superda es ja gar nicht gedacht ist als musik – datenbunker somit wäre ein speicher von nem halben “gig” vollkommen ausreichend-verpackung spartanisch reicht aber aus für einen schadlosen versand-kein usb-kabel ist bei dem preis grad noch vertretbar, da wir aber schon sony e. In der vergangenheit benutzt haben war noch eins im haus,was vermutlich vielen so geht und deswegen seh ich da nicht wirklich als kritikpunkt bei nem handy unter 100€fazit: bin zufrieden mit dem was ich wollte und was ich dafür bezahlen musste.

Ich habe mir das naite als “privathandy” gekauft und das noch keinen tag bereut (habe es nun über 1/2 jahr)wichtig war mir dabei- ein kompaktes gerät zu wählen- gute akku leistung- funktional: kein schnickschnack, aber alle wichtigen funktionen- synchonisierung mit mac adressbuchall diese merkmale hat das naite. 3-5 tage mit ein bis fünf gesprächen unter 10 minuten. Das handy kann problemlos mit dem apple adressbuch synchronisiert werden – isync addin gibt direkt bei sony zum kostenlosen download. Die bluetooth schnittstelle erlaubt das handy mit headsets zu betreiben (meins: plantronics), außerdem ließ sich das telefon völlig schmerzfrei mit der freisprecheinrichtung von audi navigation plus verbinden und nutzen. Zugriff vom auto auf telefonbuch, letzte nummern etc. Das betriebssystem ist sehr übersichtlich aufgebaut, das adressbuch leicht und schnell durchsuchbar. Die verarbeitung des telefons ist robust, der tastendruckpunkt angenehm.

Akku hält wirklich lange-ca 1 woche bei vollem einsatz,schießt sehr gute armateurbilder mit kurzem verzögerung,die lautsprecher bei mp3- oder radiowiedergabe halten durch,videos-nicht so gut,gute sprachqualität und bedienung,von spielen-sudoku dabei(-war wichtig für mich-),sehr leicht. 8 gb microsd wird verkraftet. Einziges nachteil-weiße farbe-wird schnell schmutzig.

Das handy ist genau für die leute , die nicht mit dem trend gehen, die neueste technik wollen, sondern nur ein handy für den notfall benutzen. Es ist sehr leicht zu händeln, die menüführung gut verständlich, selbsterklärend. Hat eine fotofunktion, musik und radio. Das design ist auch sehr ansprechend.

Das naite(genaue modellbezeichnung j105i)ist ein gutes handy,ich habe es schon über 1 jahr(allerdings für knapp 100euro gekauft). Es ist vor allem eine alternative für leute die smartphones und touchsreens nicht mögen oder brauchen. Vor allem die akkulaufzeit ist topich telefoniere nur gelegentlich,schaue ab und an ein video oder spiele ein spiel und der akku hält ca. Die funktionen wie bluetooth usw. Sprachqualität und empfangsstärke sind gut. Ein punkt abzug wegen fehlendem wifi und gps etc. Wer auf diese sachen wert legt sollte sich mal das sony ericsson elm anschauen. Ich hatte übrigends vor diesem handy meist nokia handys(und ein samsung)und muss sagen bei den klassischen barrenhandys(nicht bei den smartphones)hat sony das beste menü:leicht verständlich und übersichtlich,außerdem meist grafisch ansprechender.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony Ericsson Naite Handy (TFT-Farbdisplay, 2 MP Kamera, GSM) vapour silver
Rating
5,0 of 5 stars, based on 84 reviews