Sony Ericsson Vivaz Smartphone : Smartphone Vivaz

Das gerät ist sehr gut, leider war eine blootueth-verbindung zu meinem firmenfahrzeug nicht möglich, da dieses smartphone nicht kompatibel ist. Schade, aber hier muß man prioritäten setzen.

Ich nutze mein vivaz seit 13 monate und möchte nun auch meine einschätzung über dieses phone abgeben. Als ich mein nagelneues vivaz über amazon bekam, war ich sehr überrascht, wie gut das vivaz aussieht. Ich hatte noch kein handy, das so angenehm in der hand lag. Ich konnte es kaum noch aus der hand legen. Allerdings hat mich das vivaz nach ein paar tagen angefangen zu nerven:-symbian ist alles andere als selbsterklärend-einstellungen habe ich nicht wiedergefunden-weil der equalizer fehlte, war ich mit dem sound überhaupt nicht zufrieden-die sprachqualität beim telefonieren hat mir überhaupt nicht gefallen-ich habe keine apps gefundennach und nach habe ich mich aber mit dem vivaz auseinandergesetzt und oft im internet recherchiert. All die möglichen updates gemacht und endlich auch vernünftige apps gefunden. Am ende ist mein vivaz so, wie ich es haben wollte. Das handy ist für mich nach wie vor eines der besten. Gründe:-cam: ich habe noch kein handy mit besserer cam gefunden. Cam ist viel besser als die cam von andern herstellern.

Sony Ericsson Vivaz Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 8,1 Megapixel Kamera) pink

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 8.13 cm (3,2″)-nHD Touchscreen mit 16:9 Ratio, 8.1 Megapixel Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator, Gesichtserkennung und GeoTagging.
  • 720p Video Aufnahmen möglich, spezielle Video Taste um direkt in die Aufnahme zu gelangen, Kontinuierlicher Autofokus bei Videoaufnahmen.
  • 3.5mm Headset-Klinkenstecker, aGPS, Wi-Fi, USB und Programme wie Youtube, Google Maps, Wisepilot, Road-Sync, Twitter und Facebook.
  • S60 Betriebssystem, 5th Edition, für mehr Anwendungen und Programme auf Ihrem Handy, Speicher auf bis zu 16GB erweiterbar (8GB bereits enthalten).
  • Lieferumfang: Sony Ericsson Vivaz cosmic black, Akku, Ladegerät, 8GB MicroSD Speicherkarte, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware mit deutscher Bedienungsanleitung)

Das se vivaz ist ein super handy mit kratzfestem bildschirm wenn man nich grade mit einer drahtbürste oder schraubendreher rüber kreist :d spaß bei seite 🙂 also das handy hat einen schneller prozessoer läuft einwandfrei und gibt viele schöne apps mit sich 🙂 ich bin voll und ganz zufrieden 🙂 da es auch speicherkarten bis zu 16gb locker unterstützt 🙂 ich habe selber 16 gb und habe sie mal aus neugierde vollgemacht um zu sehen ob das handy sie unterstützt und ja 🙂 das handy unterstütz sie super :).

Sony Ericsson Vivaz Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 8,1 Megapixel Kamera) pink : Einziges manko ist wie so oft bei sony ericson die betriebsanleitung. Es gilt also learning by doing. Ansonsten gibt es bis jetzt keine beschwerden.

Ich habe mich nach langem hin und her vor ein paar tagen nun endlich für das vivaz entschieden. Ich schwankte zwischen samsung und sony. Nach 4 tagen intensiver vivaz nutzung muss ich nun sagen: super handy für den normalen gebrauch. Die bedienung ist einfach zu erlernen und man kommt sehr schnell mit allen anwendungen zu recht. Bevor ich mich für das vivaz entschieden hatte, hatte ich etwas bauchschmerzen bezgl. Des akkus bei den touch-handys und auch hier muss ich sagen ist das vivaz super. Nach erstmaligem einschalten und laden hat der akku 3 1/2 tage gehalten – und das bei intensivem gebrauch in diesen 3 tagen mit internet, sms, anwendungen klicken. Die kamera ist ebenfalls gut. Ein wenig punktabstriche macht der sound über die lautsprecher – bin vorher ein sony walkman handy gewöhnt gewesen – im vergleich zu anderen handys allerdings nicht besser oder schlechter. Ich bin glücklich mit dem vivaz und für meine verhältnisse ist es ein super handy das alles kann und macht was ich benötige.

Habe das handy nun seit ca 2 monaten und bin ganz zufrieden damit. Foto und videoqualität sind für ein handy ganz gut und für schnappschüsse auf alle fälle ausreichend – einzig der nicht vorhandene blitz könnte hier stören. Das menü ist einfach aufgebaut und mehr oder weniger selbsterklärend – wenn man sich ein paar stunden mit dem handy spielt sollte man sich so halbwegs zurechtfinden. Beim syncronisieren mit meinen mac traten allerdings die ersten probleme auf – trotz download des sync-updates von der sony-ericsson homepage konnte ich es nicht syncen. Nach längerer suche des problems stellte sich heraus, dass auf der se homepage die falsche software zu den gerät verlinkt war und so musste ich mich durch sämtliche geräte durchklicken bis ich endlich die richtige software fand. Mit der richtigen software funktioniert es jetzt aber einwandfrei und ziemlich flott. Apropo flott – sonst eher nicht typisch für dieses handy. Es reagiert sonst eher gemächlich und träge – vor allem der switch vom hochformat ins querformat und umgekehrt ist sehr langsam, sollte dieser überhaupt erkannt werden. Zudem hängt es sich auch ab und zu auf, wo dann nur noch entfernen des akkus hilft. Der touchscreens des handy ist sehr präzise und lässt sich leicht bedienen – nach ein wenig Übung klappts auch mit dem sms schreiben.

Das vivaz ist wirklich ein sehr schönes handy, dass nahezu perfekt in der hand liegt. Auch die verarbeitung ist besser als z. Beim satio, aber:- das fotolicht ist echt ein weitzt – nicht mal eine led – es lässt sich nur im menü an und ausschalten und bringt so gut wie nix – das ist wohl absicht, denn sonst kauft keiner mehr das satio- die kamera selbst macht keine besseren bilder als mein aino- die ladebuchse aus plastik ist fummelig- der screen ist mit 3. 2 zoll für ein multimedia-handy doch etwas zu klein- ein gutschein für 3 apps liegt bei, allerdings fehlt der code – den muss man bei se erst anfordern – lachhaftgut gefällt hingegen auch der lieferumfang inkl. Kfz-ladekabel und ledertasche, aber die oben genannten punkte sind für mich persönlich – ist ja alles geschmackssache – ein killer. Ich habe mir nun das omnia i8910 geholt. Das ist zwar größer aber die kamera ist besser und auch an sich ist das handy viel ausgereifter.

Es ist mein erstes smartphone was ich mir zu gelegt habe. Gut finde ich die kamera mit den vielen funktionen und bild qualität. Ich werde auch weiterhin bei sony bleiben,weil ich bis jetzt keine probleme mit den handys hatte.

Das gerät ist der hammersuper schöne verarbeitung, bedingung zwar nicht mit herkömmlichen handys vergleichbar und man brauch erst mal ne weile bis man sich richtig zu recht findet, aber bei welchen neuen handy ist das nicht so. Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen lädt zuverlässig, akku für die leistung wirklich gut. Nur eins ist echt zu bemängeln die tastensperre ist ziemlich blöde und braucht echt Übung da diese mit der ausschalt und stumm schaltung auf einem knopf liegt kann es schon mal passieren das zack das handy aus ist. Das ist eigentlich das einzige was nicht so toll ist und an die die bei sony arbeiten he leute das hättet ihr auch besser lösen können oder habt ihr ja in der vergangenheit schon bewiesen. Alles in einem ein super gerät würde es mir auch heute wieder kaufen.

Optisch ist es ein hingucker (hatte die farbvariante ruby), aber es macht tatsächlich (ein wenig) einen billigen plastik-eindruck (die knöpfe vorne am gerät). Die verarbeitung ist aber in ordnung, der akku-deckel ist gar nicht so unstabilmit dem betriebssystem symbian kommt man ganz gut zurecht, wenn man sich nicht zu sehr anstellt, und wenn man ein wenig “handyerfahren” ist. Macht keinen spaß somit im menü herumzusuchen. Und es reagiert nicht auf einfaches berühren, wie man es normalerweise von smartphones gewohnt ist. Man muss tatsächlich extra auf die gewünschte option oder z. Das nummernfeld draufdrücken. Das macht es nicht sehr angenehm im handling. Man muss sich auch wirklich konzentrieren beim bedienen; dieses ist kein handy für leute, die multitasking-fähig sind.

Hallo,ich habe mir dieses handy ausgesucht weil ich von den funktionen begeistert war. In der theorie klingt das ja auch alles ganz gut. . Für mich muss ein handy gute schnappschüsse und videos machen können, dafür gebeich auch gern ein wenig mehr aus. . Fotografieren ->autofokus. Dauert in manchen momenten sekundenlang, bis man das foto eigentlich nicht mehr brauch. Seit neustem bekomme ich unverständliche fehlermeldungen von einem vollen speicher obwohl auf dem handy 50mb und auf der karte mehrere gb frei sind. Also er speichert einfach manchmal kein bild oder video wegen unzureichenden???.Speicherplatzdie videos sind wirklich in hd und sehen auch gut aus. Nur manchmal mit flüssigen 25bps und manchmal mit stark ruckeligen 8-15bps in der gleichen auflösung, warum weis wohl nur das handy. Softwareresets und -updates haben nichts gebracht. Garantiefall ist das leider keiner denn das scheint eine macke von der symbian s60 5th(handy-betriebssytem) zu sein und das problem besteht sowohl bei sony als auch bei nokia handys. Dieses handy ist in sachen fotografie und videoaufnahmen ein klarer reinfall. Mit meinem alten cybershot war ich 100x zufriedener, nur leider lässt dort die videoauflösung zu wünschen übrig.

Hallo freunde,ich habe mir das handy gekauft, weil ich fast nur positives darüber gehört habe und dies hat sich auch bestätigt. Ich habe das handy jetzt seit knapp 2 wochen und es ist klasse. Der touchscreen ist super, was mcih überrascht hat war, das bei der lieferung noch eine hülle und ein autoladekabel dabei war. Der akku ist auch echt klasse, aber auch nur wemm man die bildschirmhelligkeit nicht auf maximum stehen hat. Das headset ist in ordung, aber ich habe mir ein bluetooth headset dazu gekauft und das ist echt der hammer, desweiteren habe ich mir noch die 16 gb speicherkarte gekauft, diese lohnt sich wirklich, gerade wenn man sich filme auf das handy ziehen will. Also zusammenfassend kann man sagen, das diesen produkt klasse ist und nur zu empfehlen.

War für meine tochter – nach langem hin und her für dieses entschieden. Sie ist super zufrieden damit, alles ist so, wie sie es sich gewünscht hat, top technik und gute handhabung; erstklassige verarbeitung und designsony ericsson – weiter so.

Habe mir das handy gekauft weil mein altes den geist aufgegeben hatte und ich nach einem klapphandy nun mal so ein smartphone mir zulegen wollte. Aber es sollte etwas sein was gut und einfach zum bedienen ist (hatte ja noch keine erfahrung). Das handy ist für meinen geschmack ein wenig zu klein aber ansonsten gut gearbeitet, die bedinung ist einfach und easy, was nervt ist das man manche apps erst mal stundenlang suchen muß meistens findet man dann genau das was man eigentlich nicht suchte. Was auch noch ein manko ist finde ich das man alles übers internet nachlesen usw. Der akku hält lange aber ich hatte noch nicht wirklich die zeit ihn ausgiebig zu testen aber das übernimmt meine freundin. Ansonsten ist es ein sehr schönes handy,macken konnte ich noch keine entdecken und hoffe das bleibt auch so.

Schnelle lieferung super ware guter preis. Habe das handy zusammen mit folien und case meinem nefen zum geburtstag geschenkt gehabt, wird immer noch benutzt, gabs auch keine beschwerden.

Ich wollte unbedingt ein kleines touch screen handy mit guter kamera – daher war das iphone keine option. Die bereits mehrfach bemängelte akku abdeckung ist wirklich für ein handy dieser preisklasse etwas peinlich – aber erträglich. Die inneren werte des handys sind aber wirklich gut. Ich finde die bedienung auch nicht kompliziert – vielleicht etwas weniger intuitiv als beim iphone, aber dafür flexibler und immer noch einfacher als bei einem nicht-touch-screen handy. Die akkulaufzeit ist in der praxis doppelt so hoch wie bei meinem alten w890i. 3-4 tage wenn man hauptsächlich nur telefoniert. Browser, kamera, kalender, adressbook, outlook synchronisation über bluetooth einfach nur top. Warum aber die medien synchronisation nur per usb kabel funktioniert ist mir nicht wirklich nachvollziehbar. Qwertz touch screen tastatur trotz des kleinen bildschirms überraschend gut benutzbar – das vivaz pro sollte man sich daher wegen der schlechteren kamara nicht kaufen.

Habe das vivaz nun gute 2 wochen im gebrauch und bin rundum zufrieden. Sehr übersichtliche menüfunktion, viele personalisierungsmöglichkeiten. Gute kamera, die scharfe bilder/ videos liefert. Auch im dunkeln dank eigener kameraleuchteabsolut guter lieferumfang: 2x touchscreenfolien extra, usb-kabel, netzadapter + autostecker, handytasche, headphonesakku hält gut, obwohl ich quasi dauernd am handy spiele hält er im schnitt 4-5 tage. Aufladung erfolgt allerdings nur über usb-kabel (inkl. Netzadapter für steckdose und auto), die usb-steckstelle des händys ist über kleinen plastikdeckel zu finden, diese angelegenheit find ich ein wenig wackelig bzw. Befürchte, das dieser kleiner deckel bald verloren gehen wird, da er nur minimal befestigt ist. Touchscreen reagiert sehr gut, auch spiele lassen sich damit prima bedienen und dank der qwertz-tastatur macht sms/mms/mail schreiben noch mehr spaß. Was mich aber verwundert, ist der sound des vivaz. Ich bsaß vorher ein w580i, da ist man wirklich andere qualitäten gewöhnt von se.

Im prinzip ist es ein sehr schönes und gutes einsteigermodell. Wobei ich selbst mit der menüführung nicht zurecht kam, da ich ein anderes smartphone gewohnt war.

dieses produkt wird seit einiger zeit von se nicht mehr mit kfz-ladegerät und schutzfolien angebotenalso in jedem fall zur light-version greifen. Persönlich habe ich das handy jetzt seit 4 tagen, bestellt über amazon bei passion 4 mobiles. Im kundenservice hat man mir diese information zukommen lassen und klärt noch über die weitere handhabung (->die mehrkosten werden mir in den nächsten tagen als gutschrift zurücküberwiesen – hierfür daumen hoch an den verkäufer)soweit bin ihc auch mit dem gerät an sich zufrieden, bis auf einen absturz, den ich leider nicht beobachten konnte, da das handy in meiner tasche war. Auf meinem 40″fernseher ist ein wirklich wunderbares bild anzuschauen. Aufgenommen werden die videos in mp4, 16:9. Man sollte videos nicht vertikal drehen, da sonst das video (zumindest auf meinem fernseher) um 90° gedreht in 16:9 wiedergegeben wird. Schutzfolien sind ratsam, da die vorhandene sehr schnell zerkratzt. Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden.

Seit gut drei wochen nutze ich das vivaz. Es dient als ersatz für ein älteres nokia businesshandy. Ich war positiv überrascht von den für mich ausreichenden synchronisationsmöglichkeiten mit officeprogrammen. Mit einem gewicht von unter 100gr ist es unglaublich leicht und kein backstein in der tasche. Die akkulaufzeit ist abhängig von den diensten, die man nutzt. Nach gut 1h dauerfilmen ist man nah am ende. Reine telefoniefunktionalitäten (gps ausgestellt) sind 3 bis 5 tage möglich bei meinem nutzerprofil. Nicht so gut fand ich die installation de pc-suite, da hier gleich direkte updates von der microsoftseite heruntergeladen werden mussten bei mir. Wer keine adminrechte hat, scheitert hier. Erstaunlich gut klappt die bedienung mit den fingern direkt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony Ericsson Vivaz Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 8,1 Megapixel Kamera) pink
Rating
3,0 of 5 stars, based on 169 reviews